wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Bodegas Hidalgo - La Gitana, S.A.
Weingut Weine

Weißwein D.O. Jerez - Manzanilla Sanlucar de Barrameda Cream "Alameda", Andalucía, Spanien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 18%
Preis: 16,38 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Solera
Rebsorte: Palomino 100%
Lot-/Prüfnummer: #HLG-L74003

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 30. Januar 2021

Der in der Region Andalusien an der atlantischen Küste liegende DO-Bereich in der Provinz Cádiz heißt mit vollem Namen „Jerez/Xérèz/Sherry y Manzanilla de Sanlúcar Barrameda“ und umfasst rund 10.500 Hektar Rebfläche. Im Zentrum des „Goldenen Dreiecks“ liegen die drei namensgebenden Städte Jerez de la Frontera, El Puerto de Santa Maria und Sanlúcar de Barrameda. Genau genommen handelt es sich um eine Doppel-DO bzw. zwei Sub-Bereiche. Die Bezeichnung „Jerez-Xérès-Sherry“ gilt für den Sherry, das ist der östliche DO-Bereich. Der westliche DO-Bereich mit besonderen klimatischen Bedingungen ist „Manzanilla de Sanlúcar Barrameda“, dort wird die spezielle...

Die zweitgrößte der 17 autonomen Regionen im Süden Spaniens (span. Andalucía), die acht Provinzen umfasst. Im Osten schließt die Region Murcia, im Norden die Regionen Extremadura und La Mancha an. Es ist die älteste Weinregion Spaniens, denn schon 1.100 v. Chr. gründeten die Phöniker die Hafenstadt Gadir (das heutige Cádiz) und exportierten Wein. Auch während der 700-jährigen Herrschaft der Mauren bis Ende des 15. Jahrhunderts wurde hier weiterhin in beschränktem Umfang Wein, aber vor allem Rosinen produziert. Die Mauren verwandelten das Gebiet in einen großen Garten und es wurde als „Paradies auf Erden“ bezeichnet. Schon wesentlich...

Der Weinbau in Spanien hat eine uralte Tradition, denn bereits vor zumindest rund 5.000 Jahren wurden hier Weinreben kultiviert. Die Phöniker gründeten um 1100 v. Chr. die Stadt Gadir (Cádiz) und betrieben regen Handel mit Wein im Mittelmeerraum. Die erste Blütezeit gab es 200 v. Chr., denn die Römer liebten den Wein aus Baetica (Andalusien). Die Entwicklung wurde durch den Einfall der Mauren im Jahre 711 gestoppt. Aus religiösen Gründen rodeten die Moslems große Teile der Weinberge oder erlaubten nur die Produktion von Rosinen. Sie brachten die Kunst der Destillation mit, was aber nicht für alkoholische Getränke, sondern...

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Es gibt rund 130 Synonyme, die ein hohes Alter sowie eine weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten davon alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Merseguera (Algerien); Blanc d’Anjou, Chasselas de Jesus, Guignard de Saintours 1, Listan, Listan de Jerez, Palomina Blanche, Point Noir (Frankreich); Bianco (Italien); Golden Chasselas (Kalifornien); Assario, Diagalves, Listão, Listrão, Madera, Malvasia Rei, Mourisco, Olho de Lebre, Perrum (Portugal); Blanca Extra, Albán, Albar, Albillo de Lucena, Horgazuela, Jerez, Jerezana, Jerez de la Frontera, Jerez Dorado, Jerez Fina, Jerez Fino, Lairenes Vertes, Listán...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 145.373 Weine und 22.930 Produzenten, davon 2.434 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe