wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Cantina Cinque Terre
Weingut Weine

Weißwein 2019 Cinque Terre DOC, Ligurien, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13%
Preis: 12.00 €
Flaschenverschluss: Zuckerrohr-Polymer
Ausbau: Edelstahl
Lot-/Prüfnummer: #CCi-L20/1

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 13. Oktober 2020

DOC-Bereich (auch Cinque Terre Sciacchetrà) für Weißwein in der italienischen Region Ligurien. Er ist nach etwa 12 Kilometer langen, klimabegünstigten Küstenstreifen der Italienischen Riviera zwischen Punta Mesco und Punta di Montenero am Golf von Genua benannt und bedeutet „Fünf Länder“ oder „Fünf Ortschaften“. Dies sind die entlang der steil abfallenden Küste liegenden Gemeinden Monterosso al Mare, Riomaggiore (mit den drei Subzonen Costa de Sera, Costa de Campu und Costa da Posa), Vernazza und die zum Bereich der Hauptstadt La Spezia zählenden Tramonti Piassa und Tramonti di Campiglia in der Provinz La Spezia. Die Region ist als Nationalpark geschützt...

Die Region (ital. Liguria) liegt im Nordwesten Italiens und schmiegt sich nierenförmig an den Golf von Genua an. Die rund 350 Kilometer lange Küste der Riviera di Levante und Riviera di Ponente erstreckt sich von der französischen Grenze im Westen bis zum nördlichen Rand der Toskana. Das großteils schroffe und steinige Land ist schwer zu bewirtschaften. Die Hauptstadt Genua war schon in der Antike ein bedeutender Hafen und im Mittelalter nach Venedig der zweitwichtigste Umschlagsplatz für Wein. Schon der griechische Historiker Strabo (63 v. Chr.-28 n. Chr.) erwähnte lobend den ligurischen Wein. Der berühmte Naturforscher Andrea...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria...

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Bosco Bianco, Bosco Bianco del Genovese und Bosco Bianco di Savona. Sie darf nicht mit der Sorte Scimiscià (Synonym Genovese) verwechselt werden. Die spät reifende, ertragreiche Rebe ist mäßig widerstandsfähig gegen Traubenfäule und Falschen, jedoch anfällig für Echten Mehltau. Sie erbringt bernsteinfarbene Weißweine mit Aromen nach Nüssen, Mandeln, Honig und getrockneten Feigen. Die Sorte ist in Ligurien in den DOC-Weinen Cinque Terre und Colline di Levanto zugelassen. Im Jahre 2016 wurden 50 Hektar Rebfläche ausgewiesen (Kym Anderson).

Bosco - Weintraube und Blatt

Quelle: Wine...

Die weiße Rebsorte stammt aus dem Mittelmeerraum, möglicherweise Italien. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Garbesso, Garbessu, Malvasie, Malvoisie du Douro, Rolle, Rollé, Valentin, Varlentin, Verlentin (Frankreich); Carica l’Asino, Favorita, Favorita Bianca, Favorita Bianca di Conegliano, Favorita d’Alba, Favoritia di Alba, Favorita di Conegliano, Formentino, Pigato, Sapaiola, Vermentini, Vermentino Bianco, Vermentino di Gallura, Vermentino Pigato (Italien); Malvasia, Malvasia à Bonifacio, Malvasia Bonifacio, Malvasia de Corse, Malvasia Grossa, Malvoisie à Gros Grains, Malvoisie Corse, Malvoisie de Corse, Verlantin, Varlantin, Vermentinu (Korsika)....

Die weiße Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Albarola Bianca, Albarola dei Piani, Albarola di Lavagna, Albarola di Sestri, Albarola Trebbiana, Bianchetta del Genovesato, Bianchetta Genovese (2. Hauptname), Bianchetto, Calcatella, Trebbiana Bianca, Trebbiana di Sarzana e Carrara, Trebbiana Nostrale, Trebbiano Albarola und Trebbiano di Sarzana. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Bianchetta Trevigiana oder Scimiscià verwechselt werden. Gemäß im Jahre 2009 erfolgten DNA-Analysen sind die beiden in der Provinz Genova vorkommenden Sorten Albarola und Bianchetta Genovese...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.092 Weine und 23.340 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe