wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Casa Agrícola Pepe Mendoza
Weingut Weine Dateien 16

Weißwein 2020 D.O. Alicante Moscatel-Airén-Macabeo, Comunidad Valenciana (Comunitat Valenciana), Spanien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.5%
Preis: Bis 15,00 €
Bio-Kennzeichnung: Biowein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Edelstahl
Lot-/Prüfnummer: #377749

Weinbeschreibung:

Bewertung: sehr gut (88 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 20. Juli 2021
Trinkempfehlung: Bis 2023+. Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Etwas pflanzlicher und nussiger, auch zart floraler Duft mit eher hellen gelbfruchtigen Aromen und einem Hauch Kräutern. Schlank wirkende, herbe, helle Frucht, nussige und zart hefige Noten, sehr feine Säure, gute Nachhaltigkeit, florale Nuancen, etwas Mineralik im Hintergrund, ganz leichte Wärme, geradliniger Stil, relativ elegant, sehr guter, feinsaftiger, geschliffener, heller Abgang.

DO-Bereich an der Mittelmeerküste Costa Blanca (weiße Küste) in der spanischen Region Valencia. Etwa 75 Kilometer nordöstlich von Alicante befindet sich auf der Halbinsel Dénia die später angegliederte Subzone La Marina Alta in der vor allem Süßweine erzeugt werden. Die Rebflächen der Subzone Alicante Clásico befinden sich in kleinerem Umfang um die Hafenstadt Alicante, zu vier Fünftel jedoch im Landesinneren in 500 bis 650 Meter Seehöhe. Die Weinberge umfassen etwa 14.500 Hektar Rebfläche auf zumeist dunklen Kalkböden mit geringem Anteil an Ton. Das im Sommer und Winter milde Klima ist ist in Küstennähe feucht und mediterran, im Binnenland...

Der Weinbau in Spanien hat eine uralte Tradition, denn bereits vor zumindest rund 5.000 Jahren wurden hier Weinreben kultiviert. Die Phöniker gründeten um 1100 v. Chr. die Stadt Gadir (Cádiz) und betrieben regen Handel mit Wein im Mittelmeerraum. Die erste Blütezeit gab es 200 v. Chr., denn die Römer liebten den Wein aus Baetica (Andalusien). Die Entwicklung wurde durch den Einfall der Mauren im Jahre 711 gestoppt. Aus religiösen Gründen rodeten die Moslems große Teile der Weinberge oder erlaubten nur die Produktion von Rosinen. Sie brachten die Kunst der Destillation mit, was aber nicht für alkoholische Getränke, sondern...

Synonym- bzw-. Namensbestandteil für viele Muskateller-Sorten; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien. Synonyme sind Aidén, Blanc du Zerhoun, Blancón, Burra Blanca, Colgadera, El Biod, El Biodh, El Karim, Forcallada, Forcallat, Forcallat Blanca, Forcallat Blanco, Forcellat Bianca, Laeren de Rey, Manchega, Mantuo Laeren, Valdepeñera Blanca, Valdepeñas und Zerhouni. Der genaue Ursprung ist der Bereich Cuenca in der Region Kastilien-La Mancha, wo sie unter dem Namen Manchega bekannt ist. Sie darf auf Grund scheinbar darauf hinweisender Synonymes oder morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Forcallat Blanca oder Lairén verwechselt werden. Das durch 1999 in Italien erfolgte Analysen festgestellte nahe...

Die weiße Rebsorte stammt aus Spanien (nach Hypothese Mittlerer Osten). Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Gredelin, Lardot, Maccabéo, Maccabeu, Ugni Blanc (Frankreich); Charas Blanc (Kalifornien); Macabeu, Subirat, Subirats, Viura, Vuera (Spanien). Trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Alcañón, Trebbiano Toscano (Ugni Blanc) oder der genetisch ähnlichen Xarello verwechselt werden. Im Jahre 2013 erfolgte DNA-Analysen ergaben eine Elternschaft Hebén x Brustiano Faux (nicht identisch mit Brustiano Bianco). Die Sorte war Kreuzungspartner...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.232 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.212 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe