wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Casa Santos Lima - Companhia das Vinhas, S.A.
Weingut Weine

Rotwein 2012 VR Lisboa Reserva, Palha Canas, Estremadura, Portugal

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #235706

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 31. Oktober 2016

Seit dem Jahrgang 2009 neu benannter Vinho-Regional-Bereich (bis dahin VR Estremadura) für Landweine in der portugiesischen Region Estremadura. Mit der Namensänderung soll eine Verwechslung mit der spanischen DOC Extremadura ausgeschlossen werden. Der neue Name bezieht sich auf die nahe Hauptstadt Lissabon.

Die Weinbauregion in Portugals mit insgesamt 60.000 Hektar Rebfläche (mehr als Österreich gesamt) erstreckt sich unmittelbar nördlich von Lissabon an der Atlantik-Küste entlang nach Norden bis zur Stadt Leiria und wird auch als Oeste (der Westen) bezeichnet. Sie schließt die Bereiche Alcobaca (IPR), Alenquer (DOC), Arruda (DOC), Bucelas (DOC), Carcavelos (DOC), Cartaxo (DOC, ein Teil davon in der Region Ribatejo), Encostas de Aire (IPR, ein Teil davon in der Region Beiras), Lourinhã (DOC), Óbidos (DOC) und Torres Vedras (DOC) ein. Hier wurden schon im 19. Jahrhundert viele Weine für den Export produziert. In großen...

In der Antike brachten Phöniker, Griechen und Römer Rebstöcke auf die iberische Halbinsel. Unter der langen maurischen Herrschaft vom 8. bis zum 12. Jahrhundert stagnierte zwar der Weinbau, kam jedoch trotz des Alkoholverbotes nicht völlig zum Erliegen. Wie in vielen anderen Ländern beeinflusste der römisch-katholische Mönchsorden der Zisterzienser den Weinbau entscheidend, im 12. Jahrhundert gründeten sie in Portugal 18 Klöster. König Dinis (1279-1325) förderte Landwirtschaft und Weinbau in so großem Umfang, dass mit den Erträgen eine Handelsflotte aufgebaut und damit die Basis für den Aufstieg zur Weltmacht geschaffen wurde. Er...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Azal Espanhol, Bical, Bical Tinto, Mortagua, Mortagua Preto, Touriga, Touriga Fina, Tourigo, Tourigo Antiguo, Tourigo do Dão (Portugal); Touriga National (Rumänien); Carabuñera (Spanien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Amaral (Azal Tinto) oder den anderen Touriga-Sorten verwechselt werden. Es gibt keine Verbindung mit der weißen Sorte Bical. Direkte Nachkommen durch vermutlich natürliche Kreuzungen sind Tinta Aguiar, Tinta da Melra, Touriga Fêmea und Touriga Franca. Sie war auch...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Seit 2002 darf auf Grund einer Klage der französischen Weinlobby gemäß Gerichtsbeschluss der frühere Name Touriga Francesca nicht mehr verwendet werden. Synonyme sind Albino de Souza, Esgana Cão Tinto, Rifete, Tinta Barca, Touriga Frances, Touriga Francesa und Tourigo Francês. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit anderen Touriga-Sorten oder Tinta da Barca verwechselt werden. Es handelt sich um keine Mutation der weißen Sorte Sercial (Esgana Cão). Gemäß im Jahre 2011 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich...

Synonym (auch Roriz) für die Rebsorte Tempranillo; siehe dort.

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Bastardo Castico, Bastardo Espanhol, Catelão, Castelão, Castelão Real, Castellam, Castellao Portugues, Castico, João de Periquita, João de Santarém, João de Santarém Tinto, João Santarém, Lariao Preto, Mortágua, Mortágua de Vide Branca, Olho de Lebre, Perikvita, Periquita, Piriquita, Piriquito, Pirriquita und Trincadeira. Die Sorte wurde erstmals bereits im Jahre 1531 vom Ampelographen Rui Fernandes unter dem sichtlich falsch geschriebenen Namen Catelão erwähnt. Maßgeblichen Anteil an der Verbreitung hatte José Maria da Fonseca, der im Jahre 1834 in Azeitão südlich von Lissabon ein Weingut gründete und...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Bairrada, Caccalho, Camarate Tinto, Cascalho, Casculho, Castelão, Castelão da Bairrada, Castelão de Nosso, Castelão do Nosso, Castelão Nacional, Castelão Nosso, Maroto, Morete, Moreto (Synonym für viele Sorten), Moreto de Soure, Moreto do Douro, Mortágua, Mortagua de Vide Preta, Mureto, Negro Mouro, Preto Mouro und Vide Preta. Gemäß im Jahre 2013 erfolgten DNA-Analysen handelt sich um eine vermutlich natürliche Kreuzung zwischen Cayetana Blanca x Alfrocheiro. Dies basiert allerdings auf nur 20 DNA-Markern (siehe dazu unter Molekulargenetik). Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw....

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 148.374 Weine und 23.315 Produzenten, davon 2.246 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe