Anmelden Mitglied werden

Castellare di Castellina

Italien Toskana

Name: Castellare di Castellina
Anbaugebiet: Toskana
Anbaufläche: 23 ha
Inhaber: Nettuno s.a.r.l.
Geschäftsführer: Alessandro Cellai
Önologe: Alessandro Cellai
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Castellare di Castellina, Castellina in Chianti ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Castellare di Castellina. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2011 Chianti Classico DOCG
Beschreibung: Klarer und eher kühler, noch wenig entwickelter Duft nach reifen, teils eingemachten Kirschen und sc...
0.75 L
2001 Toscana IGT I SODI DI S. NICCOLO
Beschreibung: Leicht gereifter, deutlich holzwürziger Duft nach teils eingekochten schwarzen und roten Beeren mit...
0.75 L
2003 Chianti Classico DOCG Riserva "Vigna il Poggiale"
Beschreibung: Recht kühler, kräuteriger und ein wenig holzig-rauchiger Duft nach angetrockneten schwarzen Beeren u...
Castellare di Castellina Region: Italien Toskana

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.