wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Chat Sauvage

Deutschland Rheingau

Weingut Weine Dateien 10
Name: Chat Sauvage
Gründungsjahr: 2001
Adresse: Addresse 65366 Johannisberg/ Rheingau, Deutschland
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 8 ha
Inhaber/in: Guenter Schulz
Geschäftsführer/in: Verena Schöttle
Kellermeister/in: Verena Schöttle
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: Rheingauer Weinbauverband
Öffnungszeit:
Mo-Fr 8-16.30 Uhr, Sa 12-17 Uhr sowie außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung

Wo kann man Weine von Chat Sauvage kaufen?

Finden & Kaufen
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Chat Sauvage, Johannisberg/ Rheingau ist Premium-Mitglied von wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Chat Sauvage. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Chat Sauvage
Das Weingut liegt in der Gemeinde Johannisberg (Ortsteil von Geisenheim) im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der Betrieb ist in Besitz von Guenter Schulz, als Betriebsleiterin und Kellermeisterin ist V...

Verkostete Weine 115 Weine Zeige ALLE

 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Assmannshausen Höllenberg Pinot Noir
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
40,00 €
Beschreibung: Leicht angetrocknet-floraler und eine Spur tabakiger Duft nach roten Beeren mit gewürzigen und kräut...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Johannisberg Hölle Pinot Noir
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
55,00 €
Beschreibung: Rauchiger und etwas getrocknet-pflanzlicher Duft nach roten Beeren und teils eingemachten Kirschen...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Lorch Kapellenberg Pinot Noir
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
50,00 €
Beschreibung: Leicht angetrocknet-floraler und eine Spur rauchig-tabakiger Duft nach roten und schwarzen Beeren un...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Rüdesheim Drachenstein Pinot Noir
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
60,00 €
Beschreibung: Klarer, verhältnismäßig kühler Duft nach roten und angedeutet auch schwarzen Beeren mit Kirscharomen...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Lorch Schlossberg Pinot Noir
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
80,00 €
Beschreibung: Recht lebendiger Duft nach teils frischen, teils eingemachten roten und schwarzen Beeren und Kirsche...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Pinot Noir "Le Schulz"
91 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
120,00 €
Beschreibung: Fester und tiefer regelrecht kompakter, recht dunkler Duft nach teils eingemachten gemischten Beeren...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Johannisberg (Ortsteil von Geisenheim) im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Der Betrieb ist in Besitz von Guenter Schulz, als Betriebsleiterin und Kellermeisterin ist Verena Schöttle verantwortlich. Der Beginn liegt im Jahre 2000 mit einem ersten Wein aus zugekauften Spätburgundertrauben. In der Folge wurden Weinberge und Brachflächen erworben und in Weinberg und Keller spezielle Methoden erprobt und entwickelt, um den gewünschten Weinstil zu erreichen. Im Jahre 2010 erfolgte die Übersiedlung von der Schamari-Mühle in eine neue Betriebsstätte in Johannisberg. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche in den sehr steilen Einzellagen Hölle (Johannisberg), Kläuserweg (Geisenheim), Berg Roseneck, Berg Rottland, Bischofsberg, Drachenstein und Klosterlay (Rüdesheim), Frankenthal und Höllenberg (Assmannshausen), Bodental-Steinberg, Kapellenberg, Krone, Schlossberg und Pfaffenwies (Lorch), sowie Dachsberg (Winkel).

Sie sind zu 80% mit Pinot Noir und zu 20% mit Chardonnay bestockt. Es erfolgt eine umweltschonende Bewirtschaftung mittels organischer Düngung mit Kompost. Durch mehrmalige Entblätterung, qualitätssteigernde Ertragsreduzierung mit rigorosem Ausdünnen durch Halbieren der Trauben und selektive Handlese wird ausschließlich reifes und gesundes Traubengut gewonnen und verarbeitet. Die Rotweine durchlaufen die Maischegärung, reifen nach dem Abpressen der Maische zumindest 18 Monate in Barrique und werden ohne Filtration abgefüllt. Die Weißweine vergären in Barrique, lagern lange auf der Feinhefe und reifen 11 Monate in Barrique. Jährlich werden rund 30.000 Flaschen Wein produziert.

Chat Sauvage Region: Deutschland Rheingau
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 145.373 Weine und 22.930 Produzenten, davon 2.435 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe