wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Château Pédesclaux

Frankreich Bordeaux

Weingut Weine
Name: Château Pédesclaux
Gründungsjahr: 1810
Anbaugebiet: Bordeaux
Anbaufläche: 12 ha
Inhaber/in: Familie Lorenzetti
Verwalter/in: M.Vincent Bache-Gabrielsen
Geschäftsführer/in: M. Emmanuel Cruse
Önologe / Önologin: Eric Boissenot
Öffnungszeit:
Führung und Weinprobe €5.- Oktober - Mai: Mo. - Fr.: 10:30 Uhr, 14:00 Uhr, 15:30 Uhr; April - September: Mo. - Sa.: 10:30 Uhr, 14:00 Uhr, 15:30 Uhr. Ab März haben wir 5 Gästezimmer, 1 Seminarsaal und 1 Restaurierungsaal für die verliebten vom Wein.
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Château Pédesclaux. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Das Weingut liegt nahe der Gemeinde Pontet-Canet nördlich von Pauillac im gleichnamigen Bereich im Médoc (Bordeaux). Es wurde im Jahre 1810 vom namensgebenden Weinmakler Urbain Pierre Pédesclaux gegrü...

Verkostete Weine 1 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2001 Pauillac AOC 5éme Cru Classé
Weinbewertung nur für Premium-Mitglieder verfügbar
Beschreibung: Konzentrierter Duft nach reifen schwarzen Beeren, eingekochten Kirschen und süßen Gewürzen mit kühle...
Das Weingut liegt nahe der Gemeinde Pontet-Canet nördlich von Pauillac im gleichnamigen Bereich im Médoc (Bordeaux). Es wurde im Jahre 1810 vom namensgebenden Weinmakler Urbain Pierre Pédesclaux gegründet. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts erwarb es ein Monsieur Gâtebois, in Besitz dieser Familie blieb es dann bis 1950. In diesem Jahr wurde das Gut vom Belgier Lucien Jugla gekauft, der es bereits seit 1932 gepachtet hatte. Im Jahre 1965 übernahm sein Sohn Bernard die Führung und übergab diese im Jahre 1996 an seine drei Kinder Jean, Pierre und Brigitte. Schließlich verkaufte die Familie Jugla im Oktober 2009 das Weingut an den Geschäftsmann Jacky Lorenzetti.

Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 erhielt das Gut den fünften Rang (Cinquième Cru Classé). Die Weinberge umfassen 28 Hektar Rebfläche, davon 26 als Pauillac und 2 als Haut-Médoc klassifiziert. Sie sind mit Cabernet Sauvignon (50%), Merlot (45%) und Cabernet Franc (5%) bestockt. Der langlebige Rotwein wird bis 12 bis 14 Monate in zu 33% neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „Sens de Pédesclaux“ (früher „Lucien Pedesclaux“). Der „La Rose de Pédesclaux“ wird unter der AC Haut-Médoc produziert.
Château Pédesclaux Region: Frankreich Bordeaux
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.120 Weine und 23.351 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe