wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Coimbra de Mattos
Weingut Weine

Weißwein seco Branco Leve "Valriz", Alentejo, Portugal

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 17.5%
Süßegrad: seco
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #254946

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 4. Mai 2020

Die Region in Portugal liegt zwischen Lissabon im Norden, der Grenze zu Spanien im Osten, der Region Algarve im Süden und dem Atlantik im Westen. Innerhalb des als DOC definierten Bereiches mit 20.000 Hektar Rebfläche liegen die acht Subbereiche Borba, Évora, Granja-Amareleja, Moura, Portalegre, Redondo, Reguengos und Vidigueira. Diese waren früher als eigenständige DOC-Bereiche deklariert (was auf älteren Etiketten noch aufscheint), werden aber nun neben dem DOC-Bereich Alentejo fakultativ als Subbereich angeführt. Die gesamte Region ist unter Alentajano auch als IGP für Landweine...

In der Antike brachten Phöniker, Griechen und Römer Rebstöcke auf die iberische Halbinsel. Unter der langen maurischen Herrschaft vom 8. bis zum 12. Jahrhundert stagnierte zwar der Weinbau, kam jedoch trotz des Alkoholverbotes nicht völlig zum Erliegen. Wie in vielen anderen Ländern beeinflusste der römisch-katholische Mönchsorden der Zisterzienser den Weinbau entscheidend, im 12. Jahrhundert gründeten sie in Portugal 18 Klöster. König Dinis (1279-1325) förderte Landwirtschaft und Weinbau in so großem Umfang, dass mit den Erträgen eine Handelsflotte aufgebaut und damit die Basis für den Aufstieg zur Weltmacht geschaffen wurde. Er...

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Es handelt sich um eine der zahlreichen zumeist nicht verwandten Sorten mit Namensteil Malvasia. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Boal de Graciosa, Terrantez do Pico (Azoren, Portugal); Boal, Boal da Madeira (Madeira, Portugal); Arinto Cachudo, Arinto do Dão, Arinto du Dão, Arinto Galego, Assario, Assario Branco, Boal Branco, Boal Cachudo, Boal Cachudo do Ribatejo, Boal da Graciosa, Cachudo, False Clairette, Galego, Lagrima Blanc, Malvasia Galega (Portugal); Gual (Kanarische Inseln - Spanien); Terrantes do Pico, Torrontés (Spanien).

Besonders das auch bei vielen anderen Sorten verwendete Synonym...

Synonym (auch Gouveio Branco) für die Rebsorte Godello; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Der sich auf die langgestreckte Traubenform beziehende verballhornte Name bedeutet „Katzenschwanz“ (Rabo de Gato), einige Synonyme deuten mit „Affenschwanz“ oder „Schafsschwanz“ ebenfalls darauf hin. Synonyme sind Alva, Baldsena, Carrega Besta, Estreito, Estreito Macios, Muscatel Brava, Muscatel Bravo, Não Há, Rabigato Respigueiro, Rabisgatos, Rabo de Asno, Rabo de Carneiro, Rabo de Gato, Rodrigo Affonso, Rodrigo Alfonso, Roupeiro (Portugal); Puesta en Cruz (Spanien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Donzelinho Branco, Fernão...

Der an Libanon, Jordanien und Irak grenzende Staat an der Mittelmeer-Küste ist eine der Wiegen der Weinbaukultur. Teilbereiche im Nordosten waren Teil der Kulturlandschaft Mesopotamien. Der Küstenbereich und Teile des Libanon zählten im 2. und 1. Jahrtausend v. Chr. zu Phönikien. Im heutigen Syrien liegende phönikische Stadtstaaten waren Arados (Arwad) und Ugurit (Latakia). Rebstöcke wurden hier schon zumindest Anfang des 2. Jahrtausends kultiviert. Der erzeugte Wein wurde unter anderem nach Ägypten an den Hof der Pharaonen geliefert. Die Hauptstadt Damaskus wurde um 1.500 v. Chr. als Zentrum des Aramäerreiches gegründet und ist in der Bibel als...
Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.232 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.212 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe