wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Domaine Comte George de Vogue
Weingut Weine

Rotwein 2002 Musigny AOC Grand Cru "Cuvée Vieilles Vignes", Burgund, Frankreich

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Klassifikation: Grand Cru
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #LM 023

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 21. November 2021

Grand-Cru-Lage in der Gemeinde Chambolle-Musigny im burgundischen Bereich Côte de Nuits. Sie liegt oberhalb der berühmten Grand-Cru-Lage Clos de Vougeot in der Nachbargemeinde Vougeot. Der mit 10% sanft geneigte Weinberg umfasst knapp 11 Hektar Rebfläche auf stark kreidehaltigem Boden. Diese teilen sich insgesamt 17 Besitzer. Der Rotwein wird hauptsächlich aus Pinot Noir mit kleinen Anteilen der Sorten Pinot Liébault und Pinot Beurot (Pinot Gris) gekeltert. In kleinen Mengen wird auch ein Weißwein (als einzige Grand Cru der Côte de Nuits) aus Chardonnay ausschließlich von der Domaine Comte Georges de Vogüé produziert. Weitere bekannte...

Die Region im Osten Frankreichs umfasst 32.000 km². Die Hauptstadt ist Dijon, Sitz der Université de Bourgogne, die Weinhauptstadt ist jedoch Beaune. Verwaltungsmäßig ist sie in die vier Départements Côte d'Or, Nièvre, Saône-et-Loire und Yonne gegliedert. Die Weinbauregion Burgund stimmt jedoch damit nicht überein. Das waldreiche Nièvre mit seinem Eichenholz für die Produktion von Barriquefässern zählt nämlich zur Weinbauregion Loire. Das im Süden liegende Département Rhône (nicht zu verwechseln mit der Weinbauregion Rhône), die Heimat des Beaujolais, besitzt große Eigenständigkeit. Verwaltungstechnisch gehört es...

Frankreich ist gegenüber Griechenland und Italien ein relativ junges Weinbauland. Die ersten Reben brachten im 6. Jahrhundert v. Chr. die Griechen, die Massalia (lat. Massillia = Marseille) im Südwesten an der Mittelmeerküste gründeten. Zu dieser Zeit wurde das erst später von den Römern als Gallien bezeichnete Land von verschiedenen Stämmen der Kelten (Allobroger, Ambianer, Arverner, Bituriger, Cenomanen u. a. in Frankreich, Noriker in Bayern und Österreich) bewohnt. Es entwickelte sich ein reger Handel und die Griechen deckten den Bedarf. Als diese im 5. Jahrhundert in die Poebene einwanderten, lernten sie den italienischen Wein kennen und begannen diesen zu...

Synonym für die Rebsorte Pinot Noir; siehe dort.
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 150.033 Weine und 23.359 Produzenten, davon 2.179 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe