wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Domaine de Saint Pierre
Weingut Weine

Weißwein 2015 Arbois AOC Savagnin Autrement Nature, Jura, Frankreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.8%
Preis: Bis 30.00 €
Bio-Kennzeichnung: Biodynamischer Wein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: 500l Holzfass
Rebsorte: Savagnin 100%
Lot-/Prüfnummer: #LSA15

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 29. März 2017

Die nach der gleichnamigen Stadt benannte Appellation liegt im Norden der französischen Weinbauregion Jura. Sie wurde im Jahre 1936 als erster französischer Bereich klassifiziert und ist die größte der Region. Der Name ist keltischen Ursprungs und bedeutet „fruchtbare Erde”. Hier führte der berühmte Chemiker Louis Pasteur (1822-1895) seine bahnbrechenden Untersuchungen bezüglich Gärung und Oxidation durch. Die Weinberge umfassen rund 900 Hektar Rebfläche in 12 Gemeinden. Als einzige Gemeinde darf Pupillin den Namen auf dem Etikett tragen. Zur Wiederbelebung der Region nach dem durch die Reblaus verursachten Niedergang trug...

Die Weinbauregion liegt im Osten Frankreichs zwischen dem Burgund und der Schweiz. Sie hat eine lange, schon vom römischen Weinautoren  Plinius dem Älteren (23-79) dokumentierte Wein-Vergangenheit, was durch zahlreiche hier gefundene römische Weinamphoren bezeugt wird. Der Wein aus dieser Gegend war schon im Mittelalter sehr beliebt und einer seiner Liebhaber war König Heinrich IV. (1553-1610). In der Stadt Dôle wurde Louis Pasteur (1822-1895) geboren und in der Stadt Arbois führte er seine bahnbrechenden Untersuchungen bezüglich Oxidation und Gärung durch. Vor der Reblaus-Katastrophe war mit 20.000 Hektar die...

Frankreich ist gegenüber Griechenland und Italien ein relativ junges Weinbauland. Die ersten Reben brachten im 6. Jahrhundert v. Chr. die Griechen, die Massalia (lat. Massillia = Marseille) im Südwesten an der Mittelmeerküste gründeten. Zu dieser Zeit wurde das erst später von den Römern als Gallien bezeichnete Land von verschiedenen Stämmen der Kelten (Allobroger, Ambianer, Arverner, Bituriger, Cenomanen u. a. in Frankreich, Noriker in Bayern und Österreich) bewohnt. Es entwickelte sich ein reger Handel und die Griechen deckten den Bedarf. Als diese im 5. Jahrhundert in die Poebene einwanderten, lernten sie den italienischen Wein kennen und begannen diesen zu...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.092 Weine und 23.340 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe