wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Domaine du Comte de Thun
Weingut Weine Dateien 5

Weißwein 2018 Côtes duTarn IGP "Mon Blanc", Südwestfrankreich, Frankreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13%
Preis: 9.90 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Edelstahl
Lot-/Prüfnummer: #CF-L.MB18

Weinbeschreibung:

Bewertung: sehr gut (89 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 2. Januar 2020
Trinkempfehlung: Mitte 2020 bis 2025+. Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Fester, frisch-vegetabiler und gelbfruchtiger Duft mit kräuterigen Nuancen, feinen Senfgurkenaromen, etwas Nuss und Mineralik, einer Spur Lorbeer und Nelke. Reife, fest gewirkte, herbe, saftige Frucht mit nussigen, etwas hefigen und moderat holzigen Aromen, kräuterig-pflanzliche Töne, kreidige und erdige Mineralik, recht dicht und nachhaltig, fester Bau, hat Griff, gewisse Tiefe, ein wenig ätherische Kräuter, wieder auch leichte Nelkenwürze, sehr guter, straffer, herber Abgang mit Saft und Griff. Unglaubliche Qualität für das Geld.

IGP-Bereich in der nördlichen Hälfte des Départements Tarn in Südwest-Frankreich. Er entspricht flächenmäßig dem AOC-Bereich Gaillac sowie zusätzliches Gebiet südwärts bis zum Fluss Agout. Côtes du Tarn zählt zum riesigen regionalen IGP-Bereich Comté Tolosan. Die Weinberge umfassen 5.000 Hektar Rebfläche auf Kalksteinböden hauptsächlich entlang und um den Fluss Tarn in insgesamt 116 Gemeinden. Die zwei Gemeinden Cabanès und Cunac dürfen an die Bezeichnung ihren Namen anfügen. In diesem Gebiet zwischen dem Atlantik und dem Mittelmeer herrscht maritimes Klima mit milden regnerischen Wintern und trockenen, heißen Sommern vor.

Domaine D’en Ségur

Zu rund 60% werden...

Die Weinbaugebiete dieser großen Region (frz. Sud-Ouest) mit rund 160.000 Hektar Rebfläche zählen zu den ältesten Frankreichs. Rein geographisch und auch historisch gesehen zählt zum Südwesten Frankreichs das gesamte Gebiet zwischen dem die östliche Grenze bildenden Zentralmassiv (Massif Central) und der Atlantikküste im Westen bis in den Süden zu den Pyrenäen an der Grenze zu Spanien. Julius Cäsar (100-44 v. Chr.) bezeichnete die von ihm eroberte römische Provinz zwischen dem Fluss Garonne und den Pyrenäen erstmals als Aquitanien (frz. Guyenne). Kaiser Karl der Große (742-814) verleibte es dem fränkischen Reich ein. Nach wechselvoller Geschichte...

Frankreich ist gegenüber Griechenland und Italien ein relativ junges Weinbauland. Die ersten Reben brachten im 6. Jahrhundert v. Chr. die Griechen, die Massalia (lat. Massillia = Marseille) im Südwesten an der Mittelmeerküste gründeten. Zu dieser Zeit wurde das erst später von den Römern als Gallien bezeichnete Land von verschiedenen Stämmen der Kelten (Allobroger, Ambianer, Arverner, Bituriger, Cenomanen u. a. in Frankreich, Noriker in Bayern und Österreich) bewohnt. Es entwickelte sich ein reger Handel und die Griechen deckten den Bedarf. Als diese im 5. Jahrhundert in die Poebene einwanderten, lernten sie den italienischen Wein kennen und begannen diesen zu...

Synonym für die Rebsorte Sauvignon Blanc; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das hohe Alter und die weltweite Verbreitung der Rebe hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudenet, Chaudent, Epinette, Epinette Blanc, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pineau Blanc, Pineau Blanc Chardonnay, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt über 50 Synonyme, die auf ein hohes Alter hinweisen. Einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Barnawartha Pinot, Hunter River Riesling, Sercial (Australien); Blanc Doux, Chevrier, Colombier, Gros Sémillon, Mances Blanc, Marcillac, Mansois Blanc, Monsois Blanc, Oron Sémillon, Saint Émilion, Semilion, Sémillon Blanc, Sémillon Muscat, Sémillon Roux (Frankreich); Malaga, Malaga Bianco, Semillon Bianco (Italien); Semijon (Kroatien); Merwah (Libanon); Boal Branco, Boal no Douro, Semilão (Portugal); Greengrape, Wyndruif (Südafrika); Semillon Fehér (Ungarn). Trotz scheinbar darauf...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.120 Weine und 23.351 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe