wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Domaine Pierre Gaillard
Weingut Weine

Weißwein 2018 Condrieu AOC, Rhône, Frankreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Flaschenverschluss: Naturkork
Rebsorte: Viognier 100%
Lot-/Prüfnummer: #DPG-L1904

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 30. September 2020

Als Cru (Spitzenappellation) klassifizierter Bereich im nördlichen Abschnitt der Rhône. Der Name bedeutet Flussbiegung. Die Weinberge umfassen rund 100 Hektar Rebfläche in sieben Gemeinden am rechten Ufer der Rhône in den Départements Ardèche, Loire und Rhône auf einer Strecke von 20 Kilometern. Die Rebflächen mit oft extrem steiler Neigung befinden sich auf Terrassen, die in die Südhänge aus Granitgestein geschlagen wurden. Sie zählen zu den steilsten Weinbergen Europas. Der langlebige Weißwein wird sortenrein aus Viognier gekeltert und ähnelt Château-Grillet. Zum Teil wird er noch in die traditionellen gelben Flaschen...

Die über 800 Kilometer lange Rhône zählt zu den bedeutendsten Weinflüssen der Welt. So wie alle Gewässer übt sie eine positive Wirkung auf den Weinbau aus bzw. schafft dafür die Voraussetzung durch Bildung von zum Teil sehr steilen Talhängen. Der Fluss entspringt am Furka-Pass als Gletscherbach in den Schweizer Urner Alpen, durchfließt unter dem Namen Rotten den Kanton Wallis und den Genfer See, überquert die französische Grenze, wendet sich ab Lyon nach Süden und mündet südlich von Arles-sur-Rhône ins Mittelmeer. Die Griechen gründeten im 6. Jhdt. v. Chr. die an der Rhônemündung liegende Stadt Marseille...

Frankreich ist gegenüber Griechenland und Italien ein relativ junges Weinbauland. Die ersten Reben brachten im 6. Jahrhundert v. Chr. die Griechen, die Massalia (lat. Massillia = Marseille) im Südwesten an der Mittelmeerküste gründeten. Zu dieser Zeit wurde das erst später von den Römern als Gallien bezeichnete Land von verschiedenen Stämmen der Kelten (Allobroger, Ambianer, Arverner, Bituriger, Cenomanen u. a. in Frankreich, Noriker in Bayern und Österreich) bewohnt. Es entwickelte sich ein reger Handel und die Griechen deckten den Bedarf. Als diese im 5. Jahrhundert in die Poebene einwanderten, lernten sie den italienischen Wein kennen und begannen diesen zu...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Galopine, Petit Viognier, Viogné, Viogner, Viognier Bijeli, Viognier Blanc, Viognier Jaune, Viognier Vert, Vionjer, Vionnier Vionnier Jaune, Vionnier Petit, Vionnier Vert. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Altesse, Chouchillon (Faux Viognier) oder Vugava verwechselt werden. Gemäß 2008 erfolgten DNA-Analysen besteht eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit Mondeuse Blanche, sowie eine enge Verwandtschaft mit Freisa. Die mittel reifende, nicht sehr ertragreiche Rebe ist relativ widerstandsfähig...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.120 Weine und 23.351 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe