Anmelden Mitglied werden

Endrizzi
Weingut Weine Dateien 8

Spumante 2010 Trentino DOC Riserva Dosage zero "Masetto Privé", Trentino, Italien

Weinart: Spumante
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.5%
Preis: Bis 100,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Klassische Flaschengärung
Registrationsnummer: #EZ-L93506

Weinbeschreibung:

Bewertung: hervorragend (90 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 3. Juli 2020
Beschreibung: Rauchiger, nussiger und etwas hefiger, leicht warmer Duft mit gelbfruchtigen und angetrocknet-pflanzlichen Aromen sowie leicht floralen Tönen. Fest gewirkte, helle, herbe Frucht, rauchige und röstige Holznoten, präsentes, feines Mousseux und etwas Griff, gute Substanz und Nachhaltigkeit, hat Kraft, deutlich hefige Aromen, etwas tabakig, gute Tiefe, kreidig-mineralisch im Hintergrund, recht komplex, noch ziemlich jung wirkend, sehr guter, fester, warmer, würziger Abgang mit viel Griff. Darf noch ein wenig reifen.
Trinkempfehlung: 2021-2025+. Was unsere Bewertungen bedeuten

DOC-Bereich im Bereich Trentino (südlicher Teil der italienischen Region Trentino-Südtirol) für Rotweine, Roséweine und Weißweine. Sie erstreckt sich fast über die gesamte Provinz Trento und umfasst die Hänge und Ebenen in den Flusstälern der Adige (Etsch) und ihrer Zuflüsse, der Sarca sowie Bereiche um die Seen von Caldonazzo und Levico in 72 Gemeinden. Es gibt die vier Subzonen Sorni (Giovo, Lavis und San Michele all’Adige), Superiore Marzemino Isera (Nogaredo und Villa Lagarina), Superiore Marzemino Ziresi (Volano) und Superiore Castel Beseno (Besenello und Calliano). Außerdem gibt es auch noch Produktionszonen für bestimmte Weine.

Die reinsortigen Weine...

Der südliche Bereich der italienischen Doppelregion Trentino-Südtirol; der nördliche ist Südtirol (Alto Adige). Er entspricht geographisch der Provinz Trento. Es handelt sich gemäß 3.000 Jahre alten archäologischen Funden um eines der ältesten italienischen Weinbaugebiete. Die Weinberge umfassen rund 10.000 Hektar am Rande der Dolomiten. Sie liegen in der kiesigen Schwemmland-Ebene des Etsch-Tales und auf den z. T. sehr steilen Hängen der Seitentäler. Einige Gemeinden am Lago di Caldaro fallen in den gleichnamigen DOC-Bereich (Kalterersee). In höheren Lagen herrscht Moränenschutt mit hohem Kalkanteil vor. Das Klima ist wärmer und trockener als in Südtirol. Im...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria (Land der an...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das Alter und die weltweite Verbreitung in den meisten Weinbauländern hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudent, Epinette, Epinette Blanc, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot de Bourgogne,...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.771 Weine und 22.924 Produzenten, davon 2.256 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe