Anmelden Mitglied werden

Endrizzi
Weingut Weine Dateien 8

Spumante 2014 Trento DOC Riserva Brut Millesimato "Piancastello" Rosé, Trentino, Italien

Weinart: Spumante
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 12.5%
Preis: Bis 35,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Klassische Flaschengärung
Registrationsnummer: #EZ-L92141

Weinbeschreibung:

Bewertung: hervorragend (90 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 3. Juli 2020
Beschreibung: Nussiger und leicht speckiger, hefiger Duft nach reifem Kernobst mit leicht getrocknet-floralen und ins Tabakige gehenden Noten. Reife, recht saftige, nicht ganz trocken wirkende Frucht mit nussigen und zart gewürzig-holzigen Aromen, sehr feine Perlage, gute Substanz und Nachhaltigkeit, feiner Griff, gewisse Tiefe, recht komplex, rauchige Nuancen, sehr guter, saftiger und würziger Abgang mit Griff und hefigen Noten.
Trinkempfehlung: Bis 2023+. Was unsere Bewertungen bedeuten
DOC-Bereich für flaschenvergorenen Spumante (Schaumwein) im italienischen Bereich Trentino. Die Zone umfasst ausgewählte Lagen von 60 Gemeinden in der Provinz Trento (Trient). Das sind Ala, Albiano, Aldeno, Arco, Avio, Besenello, Bleggio inferiore, Bleggio superiore, Borgo Valsugana, Brentonico, Calavino, Caldonazzo, Calliano, Carzano, Castelnuovo, Cavedine, Cembra, Cimone, Civezzano, Dorsino, Drena, Dro, Faedo, Faver, Garniga, Giovo, Grumes, Isera, Ivano-Fracena, Lasino, Lavis, Levico, Lisignago, Mezzocorona, Mezzolombardo, Mori, Nago-Torbole, Nave San Rocco, Nogaredo, Nomi, Novaledo, Ospedaletto, Padergnone, Pergine Valsugana, Pomarolo, Riva del Garda, Roncegno, Roverè...

Der südliche Bereich der italienischen Doppelregion Trentino-Südtirol; der nördliche ist Südtirol (Alto Adige). Er entspricht geographisch der Provinz Trento. Es handelt sich gemäß 3.000 Jahre alten archäologischen Funden um eines der ältesten italienischen Weinbaugebiete. Die Weinberge umfassen rund 10.000 Hektar am Rande der Dolomiten. Sie liegen in der kiesigen Schwemmland-Ebene des Etsch-Tales und auf den z. T. sehr steilen Hängen der Seitentäler. Einige Gemeinden am Lago di Caldaro fallen in den gleichnamigen DOC-Bereich (Kalterersee). In höheren Lagen herrscht Moränenschutt mit hohem Kalkanteil vor. Das Klima ist wärmer und trockener als in Südtirol. Im...

Italien zählt zu den ältesten Weinbauländern, die Anfänge reichen zumindest bis vor 1.000 vor Christi zurück. Zu dieser Zeit tauchten in Mittelitalien die Etrusker auf, die Gebiete der vier heutigen Regionen Abruzzen, Latium, Toskana und Umbrien besiedelten. Der Ursprung der italienischen Weinkultur liegt vor allem in der griechischen Kolonisation, mit der im 10. Jahrhundert v. Chr. beginnend auf der Insel Sizilien sowie Kampanien und Kalabrien griechische Weinbaukultur auf die Halbinsel gebracht wurde. Die Griechen brachten viele ihrer Rebsorten mit nannten dem für Weinbau idealen Land Oinotria (Land der an...

Synonym für die Rebsorte Pinot Noir; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das Alter und die weltweite Verbreitung in den meisten Weinbauländern hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudent, Epinette, Epinette Blanc, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot de Bourgogne,...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.771 Weine und 22.924 Produzenten, davon 2.256 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe