Anmelden Mitglied werden

Fattoria di Rietine s.a.s.

Rotwein 2015 Tiziano IGT, Toskana, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: Bis 25,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: -
Registrationsnummer : #dR-L.T325/18

Weinbeschreibung :

Zuletzt bewertet: 10. Juni 2020

Die Region mit der Hauptstadt Florenz liegt im Zentrum Italiens an der ligurischen Küste; auch die drittgrößte italienische Insel Elba zählt dazu. Sie grenzt im Norden an Ligurien und Emilia-Romagna, im Osten an Marken und Umbrien und im Süden an Latium. Neben dem Piemont ist die Toskana das wohl berühmteste italienische Weinbaugebiet und auch landschaftlich eines der schönsten Gebiete des Landes. Schon lange vor den Römern bauten hier die Etrusker Wein an, somit zählt es zu der ältesten Weinbaugebieten Europas. In der Antike bildete das Gebiet das nach dem Urvolk benannte Land Etruria. Auf römisch bedeutet dies Tuscia, woraus dann...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Bigney, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Crabutet, Crabutet Noir, Hebigney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou, Picard, Pikard, Plant Médoc, Sémillon Rouge, Vidal und Vitraille.

Merlot - Weintraube und Blatt

Sie...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Ancellotta di Massenzatico, Ancellotti, Lancellotta, Lancelotta und Uino. Sie war Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung Galotta. Die spät reifende Rebe erbringt dunkelfarbige, fruchtige eher säurearme Rotweine. Sie wird vor allem in der Emilia-Romagna angebaut, wo sie für die Produktion von RTK (Rektifiziertes Traubenmost-Konzentrat) und als Teinturier (Farbverstärker) der hellfarbigen Lambrusco-Sorten verwendet wird. Die Sorte ist hier in den DOC-Weinen Colli di Faenza, Colli di Rimini, Colli di Scandiano e di Canossa, Lambrusco Salamino di Santa Croce, Modena und Reggiano...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.