Anmelden Mitglied werden

Fieuzal (Chateau de)

Frankreich Bordeaux

Das Weingut liegt in der Gemeinde Pessac-Léognan im gleichnamigen Bereich in Graves (Bordeaux). Das traditionsreiche Anwesen gehörte einst der Familie La Rochefoucauld, nach dem Zweiten Weltkrieg ab 1...
Als Bezugsquelle eintragen

Das Weingut liegt in der Gemeinde Pessac-Léognan im gleichnamigen Bereich in Graves (Bordeaux). Das traditionsreiche Anwesen gehörte einst der Familie La Rochefoucauld, nach dem Zweiten Weltkrieg ab 1945 der schwedischen Familie Böcke, von 1974 bis 2001 Gérard Gribelin, bis es schlussendlich im Jahre 2001 vom irischen Geschäftsmann Lochlann Quinn gekauft wurde. Die Weinberge umfassen 48 Hektar Rebfläche. Davon sind 39 Hektar mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon (60%), Merlot (33%), Cabernet Franc und Petit Verdot (zusammen 7%), sowie neun Hektar mit den Weißweinsorten Sémillon und Sauvignon Blanc (je 50%) bestockt. Nur der Rotwein ist als „Cru Classé“ klassifiziert. Der langlebige Grand Vin wird in zur Hälfte neuen Barriques ausgebaut. Der Zweitwein heißt „L’Abeille de Fieuzal“.

Fieuzal (Chateau de) Region: Frankreich Bordeaux

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.