wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Weine
Name: Gaia Wines S.A.
Geschäftsführer/in: Leon Karatsalos
Kellermeister/in: Yiannis Paraskevopoulos, Dimitris Akrivos, Ioanna Gavriil, Andreas Houzouris
Social Media:
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Gaia Wines S.A., Μαρούσι ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Gaia Wines S.A.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Das griechische Weingut wurde vom Agronom Leon Karatsolas und dem in Griechenland berühmten Weinmacher Yiannis Paraskevopoulos gegründet. Der Name (Mutter „Erde“) wurde nach der griechischen Fruchtbar...

Verkostete Weine 38 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2016 P.D.O. Nemea (O.P.A.P.) / Νεμέα Agiorgitiko
Beschreibung: Klarer, recht geschliffener Duft nach schwarzen Beeren mit kräuterigen Nuancen, etwas Lakritz und Te...
0.75 l
2018 P.G.I. Peloponnese Agiorgitiko-Syrah
Beschreibung: Herber, etwas getrocknet-pflanzlicher Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen mit pfeffrig...
0.75 l
2018 P.D.O. Santorini (O.P.A.P.) / Σαντορίνη Assyrtiko Dry "Wild Ferment"
Beschreibung: Fester, herber, deutlich pflanzlicher und auch hefiger Duft mit weiß- und gelbfruchtigen Aromen sowi...
0.75 l
2015 P.D.O. Nemea (O.P.A.P.) / Νεμέα Agiorgitiko
Beschreibung: Klarer, wenn auch leicht alkoholscharfer Duft nach dunklen Beeren und Kirschen mit getrocknet-kräute...
0.75 l
2016 P.D.O. Nemea (O.P.A.P.) / Νεμέα trocken Agiorgitiko by Gaia
Beschreibung: Klarer, geschliffener Duft nach schwarzen und roten Beeren mit getrocknet-kräuterigen bis tabakigen...
0.75 l
2017 P.G.I Peleponnes Agiorgitiko trocken 4 - 6h
Beschreibung: Kühle, zart hefige, dazu vegetabile bis kräuterige und ganz leicht animalische Steinobstnase mit rot...
Das griechische Weingut wurde vom Agronom Leon Karatsolas und dem in Griechenland berühmten Weinmacher Yiannis Paraskevopoulos gegründet. Der Name (Mutter „Erde“) wurde nach der griechischen Fruchtbarkeits-Göttin und Stammmutter aller Götter-Generationen vergeben. Die Philosophie ist, ausschließlich auf griechische Sorten zu setzen und deren Potential voll zu nutzen. Bevor sie eine eigene Kellerei errichteten, wurde analysiert, welche Regionen und einheimischen Rebsorten das meiste Potential besitzen. Sie entschieden sich für die Insel Santorin (Assyrthiko) und Nemea (Agiorgitiko) auf dem Peloponnes. Im Jahre 1994 wurde auf Santorin der gleichnamige OPAP-Weißwein unter dem Label Thalassitis in Zusammenarbeit mit einer Kellerei produziert.

Im Nemea-Subbereich Koutsi wurde dann im Jahre 1997 eine eigene Kellerei errichtet und auf sieben Hektar Rebfläche begonnen, auch dort Wein herzustellen. Mittlerweile werden auch Trauben von Vertragswinzern zugekauft. Dort wird der gleichnamige OPAP-Rotwein (aus Agiorgitiko) unter dem Label Gaia Estate produziert. Unter dem Label Notios werden rote und weiße Tafelweine erzeugt. Ein sehr heller Tafelwein-Rosé mit dem Namen 14-18h wird aus Agiorgitiko gekeltert, die Bezeichnung ergibt sich aus der kurzen Maischestandzeit. Weiters wird ein Retsina unter dem Namen Ritinitis Nobilis vermarktet. Jährlich werden insgesamt rund 30.000 Kisten Wein (360.000 Flaschen) produziert.
Eines der besten Weingüter der Region
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.896 Weine und 22.905 Produzenten, davon 2.432 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe