Anmelden Mitglied werden

Günzer Pincészet

Rotwein 2017 Villány-Siklós trocken "Tüchtig", Südliches Transdanubien, Ungarn

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 5,45 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl
Rebsorten: Portugieser,
Kadarka.
Registrationsnummer : #GV-361287

Weinbeschreibung :

Zuletzt bewertet: 28. Januar 2019

Das Weinbaugebiet liegt im Süden Ungarns nahe an der Grenze zu Kroatien und ist nach der gleichnamigen Stadt benannt (bis zum Jahre 1999 wurde das Gebiet als Villány-Siklós bezeichnet). Die Weinberge umfassen etwa 2.300 Hektar Rebfläche. Unter kontinentalem Klima mit mediterranen Einflüssen mit langen, heißen Sommern und kalten Wintern wachsen die Reben auf vorwiegend kalk- und dolomithaltigen Böden mit Löss- und Lehm-Auflagen, die auch von eisenhaltigen roten Tonanteilen geprägt sind. Um die Stadt Villány sind es vor allem die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Kékfrankos (Blaufränkisch), Kék Portugizi (Blauer...

Die rote Rebsorte stammt vom Balkan. Es gibt rund 150 Synonyme, was auf ein hohes Alter und eine weite Verbreitung dieser Rebe hindeutet. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Kallmet (Albanien); Gamza, Gamza de Varna, Gumza, Gymza, Varnenska Gimza (Bulgarien); Bleu de Hongrie, Kadarka Noir, Skutariner Noir (Frankreich); Branicevka, Gomza, Skadarka (Kroatien); Blauer Kadarka, Blaue Ungarische, Edle Ungartraube, Rubinroter Kadarka, Schwarzblauer Tokayer, Schwarzer Kadarka, Schwarzer Mosler, Schwarzer Skutariner (Österreich); Cadarcă, Cadarcă Neagră, Cadarcă de Miniș, Lugojana (Rumänien); Skadarka, Skadarka Crna...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.