wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach
Weingut Weine Dateien 1

Weißwein 2005 Heppenheim Centgericht Riesling Auslese, Hessische Bergstraße, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 9%
Preis: 20,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Rebsorte: Riesling
Registrationsnummer: #3305073506

Weinbeschreibung:

Bewertung: gut (84 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 25. Juni 2008
Beschreibung: Gereifter, vegetabiler und leicht parfümiert-floraler Duft nach teils angetrockneten Zitrusfrüchten sowie etwas Steinobst und Apfel. Schlanke, süße Frucht mit feinherber pflanzlicher Würze, feine Säure, wieder florale Anklänge, etwas Zwetschge und Cassis im Hintergrund, zarte Honigspuren, gewisse Nachhaltigkeit, nicht allzu tief, guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2011+. Was unsere Bewertungen bedeuten

Das Anbaugebiet liegt in Hessen in Deutschland zwischen den Flüssen Neckar, Rhein und Main im Schutz des Odenwaldes am Westhang des Odenwaldes. Die Weinberge umfassen 467 Hektar Rebfläche entlang des Rheins. Schon die Römer betrieben hier Weinbau und legten die „Via strata montana“ (Bergstraße) an. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 755 bezüglich der Schenkung eines Weinbergs in Heppenheim. 

Karte mit Anbaugebiet Hessische Bergstraße

Klima und Boden

Das milde Klima veranlasste Kaiser Joseph II. (1741-1790) bei seiner Rückreise von der Krönung in Frankfurt zum Ausruf: Hier fängt Deutschland an, Italien zu werden. Durch früh einsetzendem Frühling und spät beginnendem Herbst gibt...

Deutschland bzw. das dazu heute dazu zählende Gebiet hat eine über zweitausend Jahre alte Weinkultur. Aber bereits vorher wurde importierter Wein getrunken, was eine in einem keltischen Grab gefundene griechische Weinflasche aus Ton aus der Zeit um 400 v. Chr. beweist. Die ältesten Weinberge befanden sich an den Ufern von Rhein, Neckar und Mosel. Diese Flüsse mit den lang gestreckten Tälern, sowie ihre Nebenläufe sind auch heute noch die klassischen Anbaugebiete. Der Weinbau wurde durch die Kolonisation der Griechen in Gallien begründet und dann durch die römische Kultur zur Vollkommenheit gebracht. Durch die Eroberung von Gallien durch Julius Cäsar (100-44 v....

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Deutschland. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung dieser Rebe in nahezu allen weinbaubetreibenden Ländern bezeugen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Risling (Bulgarien); Edler Riesling, Gelber Riesling, Gräfenberger, Hochheimer, Johannisberger, Kleinriesling, Klingelberger, Rissling, Rüsseling, Weißer Riesling (Deutschland); Raisin du Rhin, Riesling Rhénan (Frankreich); Riesling Renano (Italien); Rajinski Riesling (ehemaliges Jugoslawien); Rizling Rajnski (Kroatien); Rislinoc (Moldawien); Rheinriesling, Ritzling (auch Name eine...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 143.255 Weine und 22.844 Produzenten, davon 2.326 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe