wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Josef & Georg Högl

Niederösterreich Wachau Österreich

Weingut Weine Dateien 2
Name: Josef & Georg Högl
Adresse: Addresse 3620 Spitz, Österreich
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Wachau
Anbaufläche: 7.5 ha
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: Vinea Wachau
Öffnungszeit:
Weinverkostung und Verkauf nur nach tel. Voranmeldung Mo. - Sa. 08:00 - 18:00 Uhr, Sonntag Ruhetag.
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Josef & Georg Högl. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos.
Josef & Georg Högl
Das Familien-Weingut liegt in der Gemeinde Viessling (Spitz a. D.) im Spitzer Graben im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. In den 1960er-Jahren wurde damit begonnen, die gemischte Landwirtsc...

Verkostete Weine 54 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2010 Wachau Ried Bruck Riesling Smaragd® trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Etwas entwickelter, deutlich pflanzlicher und eine Spur nussiger Duft mit festen, eher herben gelbfr...
0.75 l
2019 Wachau Ried Schön Alte Parzellen Grüner Veltliner Smaragd® trocken
93 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
42.00 €
Beschreibung: Herber, fester und recht tiefer, beinahe kühler Duft mit hellen fein-vegetabilen und gelbfruchtigen...
0.75 l
2019 Wachau Ried Kaiserberg Grüner Veltliner Smaragd® trocken "G&G"
93 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
40.00 €
Beschreibung: Fester, herber, etwas angetrocknet-pflanzlicher bis kräuteriger Duft mit feinen gelbfruchtigen und z...
0.75 l
2019 Wachau Ried 1000-Eimerberg Grüner Veltliner Smaragd® trocken
91 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
27.50 €
Beschreibung: Fester und tiefer, fein-vegetabiler, ein wenig kräuteriger und floraler Duft mit recht noblen gelbfr...
0.75 l
2019 Wachau Ried Schön Grüner Veltliner Smaragd® trocken
92 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
27.50 €
Beschreibung: Herbe, feste, deutlich vegetabile Nase mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Aromen, einem Hauch Senfsa...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2019 Wachau Ried Bruck Alte Parzellen Riesling Smaragd® trocken
97 WP - groß Was unsere Bewertungen bedeuten
42.00 €
Beschreibung: Fester, tiefer und vielschichtiger Duft nach reifem Steinobst und ein wenig Zitrusfrüchten mit einem...

Das Familien-Weingut liegt in der Gemeinde Viessling (Spitz a. D.) im Spitzer Graben im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wachau. In den 1960er-Jahren wurde damit begonnen, die gemischte Landwirtschaft in Richtung Weinbau zu verlagern. Heute wird der Betrieb von Josef Högl und Sohn Georg geführt. Im Jahre 2015 wurde ein Zubau mit zwei Verkostungsräumen fertiggestellt, der mit dem Österreichischen Staatspreis für Architektur und dem Niederösterreichischen Holzbaupreis ausgezeichnet wurde. Die zumeist terrassierten Weingärten umfassen rund zehn Hektar Rebfläche in den Rieden Bruck, 1000-Eimerberg, Kaiserberg und Schön. Sie sind mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner (60%) und Riesling (35%) mit zum Teil über 50-jährigen Reben, sowie kleineren Beständen an Chardonnay, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc und Frühroter Veltliner bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt nach Regeln bzw. Ideen des Biologischen Weinbaus mit entsprechendem Bodenmanagement mit dem Ziel gesunder Pflanzen und Nachhaltigkeit. Dazu zählt unter anderem die Begrünung der Randzonen zwecks Verhinderung der Erosion. Die selektive Handlese erfolgt in bis zu drei Durchgängen.

Högl Josef & Georg - Weingutsgebäude

Die Vinifikation erfolgt gemäß den durch das Traubengut vorgegebenen Anforderungen nach nichtinvasivem Grundsatz mit möglichst wenigen Eingriffen (so viel wie notwendig, so wenig wie möglich). Dazu zählen kurzer Schalenkontakt, warme Vergärung und Hefekontakt. Die Lagerung der Federspiele und Smaragde erfolgt zum Großteil in Edelstahltanks, um die Finesse und Filigranität der Weine so präzise wie möglich wiederzugeben. Für den Sauvignon Blanc und die Chardonnay Reserve kommen hingegen 500 Liter große Holzfässer zum Einsatz. Zu den Premiumweinen des Hauses zählen die vier Grüner Veltliner-Weine Ried Schön, Ried 1000-Eimerberg, Ried Kaiserberg und Ried Schön Alte Parzelle, sowie die drei Riesling-Weine Vision, Ried Bruck und Ried Bruck Alte Parzellen (alle Vinea-Qualitätsstufe Smaragd). In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden auch Trockenbeerenauslesen und Eisweine gekeltert. Es werden auch Edelbrände aus sehr alten Marillensorten und Marillenmarmelade produziert. Das Weingut ist Mitglied bei Winzervereinigung Vinea Wachau Nobilis Districtus.

Josef & Georg Högl Region: Niederösterreich Wachau Österreich
Eines der besten Weingüter der Welt
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 150.033 Weine und 23.360 Produzenten, davon 2.176 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe