wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Purcari
Weingut Weine

Rotwein 2012 sec Negru de Purcari, Cahul, Moldawien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.5%
Süßegrad: sec
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique
Lot-/Prüfnummer: #Pu-L:48

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 30. Dezember 2016

Der heutige Staat ist 1991 durch den Zerfall der UdSSR entstanden. Seine geographischen Wurzeln liegen in der historischen Landschaft Bessarabien (siehe dort die Historie). Durch zahlreiche archäologische Funde wie Amphoren und Traubenkerne ist belegt, dass hier bereits seit über 5.000 Jahren Weinbau betrieben wurde. Im Norden, Osten und Süden wird der Staat von der Ukraine umschlossen. Im Westen grenzt er an Rumänien, dessen Einfluss durch die lange gemeinsame Geschichte im Weinbau zu verspüren ist. Durch die Fürsten von Moldau wurde im Mittelalter eine eigene Weinkultur begründet. Diese brach jedoch ab Anfang des 16. Jahrhunderts unter der...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 60 Synonyme, die das Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen Weinbauländern bezeugen. Einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Franzosenrebe (Deutschland); Kaberne Sovinjon, Kaberne Sovinyon, Lafit, Lafite (Bulgarien, Moldawien, Russland); Bidure, Bouchet, Bouchet Sauvignon, Breton, Cabernet Petit, Carbonet, Carbouet, Carmenet, Castet, Enfin, Epicier Noir, Marchoupet, Navarre, Petit Bouchet, Petit Bouschet, Petit Cabernet, Petit Cavernet Sauvignon, Petite Vidure, Sauvignon, Sauvignonne, Vidure, Vidure Sauvignonne, Vigne Dure (Frankreich); Bordo (Rumänien);...

Die rote Rebsorte stammt aus Georgien; der Name bedeutet „Färber“ (Färbertraube). Synonyme sind Atenuri Saperavi, Didi Saperavi, Krasilshik, Meshketi, Meshkuri Saperavi, Obchuri Saperavi, Saperaibi, Saperave Moklemtevana, Saperavi Crni, Saperavi de Kachet, Saperavi de Kakhetie, Saperavi Patara, Saperavi Taokeri, Saperawi, Sapeur, Scoperawi und Szaperavi. Es gibt die Spielarten Saperavi Budeshurisebri, Saperavi Grdzelmarcvala, Saperavi Mskhvilmarcvala und Saperavi Pachkha. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Sie war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Akhtanak, Bastardo Magarachsky, Granatovy, Melnik Yubileen, Nerkeni, Novac,...

Synonym (auch Rară Neagră Moldarsky, Rară Niagră, Rară Nyagra) für die Rebsorte Băbească Neagră; siehe dort.

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.233 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.211 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe