wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Quinta de Arcossó
Weingut Weine

Rotwein 2007 Trás-os-Montes DOC Reserva, Trás-os-Montes, Portugal

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 13.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #QdA-LAL09001

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 24. Oktober 2013

DOC-Bereich im Nordosten Portugals an der Grenze zu Spanien. Der Name Trás-os-Montes bedeutet „Hinter den Bergen“, da er im Westen von hohen Bergen eingeschlossen ist, die ihn vom übrigen Portugal trennen. Er ist aus einer Teilung des ehemaligen, gleichnamigen Landwein-Bereiches (Vinho Regional) entstanden, indem die drei ehemaligen IPR-Bereiche Chaves (Westen), Planalto-Mirandês (Osten) und Valpaços (Zentrum) zusammengefasst wurden. Der südliche Teil wurde abgetrennt, als Landwein-Bereich Duriense klassifiziert und dem Portwein-Bereich Douro zugeordnet. Die nicht den DOC-Bestimmungen entsprechenden Weine im Bereich können als Vinho Regional...

In der Antike brachten Phöniker, Griechen und Römer Rebstöcke auf die iberische Halbinsel. Unter der langen maurischen Herrschaft vom 8. bis zum 12. Jahrhundert stagnierte zwar der Weinbau, kam jedoch trotz des Alkoholverbotes nicht völlig zum Erliegen. Wie in vielen anderen Ländern beeinflusste der römisch-katholische Mönchsorden der Zisterzienser den Weinbau entscheidend, im 12. Jahrhundert gründeten sie in Portugal 18 Klöster. König Dinis (1279-1325) förderte Landwirtschaft und Weinbau in so großem Umfang, dass mit den Erträgen eine Handelsflotte aufgebaut und damit die Basis für den Aufstieg zur Weltmacht geschaffen wurde. Er...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Synonyme sind Azal Espanhol, Bical, Bical Tinto, Mortagua, Mortagua Preto, Touriga, Touriga Fina, Tourigo, Tourigo Antiguo, Tourigo do Dão (Portugal); Touriga National (Rumänien); Carabuñera (Spanien). Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit der Sorte Amaral (Azal Tinto) oder den anderen Touriga-Sorten verwechselt werden. Es gibt keine Verbindung mit der weißen Sorte Bical. Gemäß 2011 und 2013 erfolgten DNA-Analysen ist sie eine Elternsorte von Touriga Fêmea und Touriga Franca. Sie war auch Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung...

Die rote Rebsorte stammt aus Portugal. Seit 2002 darf auf Grund einer Klage der französischen Weinlobby gemäß Gerichtsbeschluss der frühere Name Touriga Francesca nicht mehr verwendet werden. Synonyme sind Albino de Souza, Esgana Cão Tinto, Rifete, Tinta Barca, Touriga Frances, Touriga Francesa und Tourigo Francês. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme und morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit anderen Touriga-Sorten oder Tinta da Barca verwechselt werden. Es handelt sich um keine Mutation der weißen Sorte Sercial (Esgana Cão). Gemäß im Jahre 2011 erfolgten DNA-Analysen handelt es sich um eine vermutlich...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 145.373 Weine und 22.930 Produzenten, davon 2.434 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe