wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Quinta do Paral
Weingut Weine

Weißwein 2018 "Colheita Selecionada Branco", Alentejo, Portugal

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 12.5%
Preis: 12,50 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Eichenfass
Registrationsnummer: #L-QPBCS18

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 2. Dezember 2019

Die Region in Portugal liegt zwischen der Hauptstadt Lissabon im Norden, der Grenze zu Spanien im Osten, der Region Algarve im Süden und dem Atlantik im Westen. Innerhalb des als DOC definierten Bereiches mit 20.000 Hektar Rebfläche liegen die acht Subbereiche Borba, Évora, Granja-Amareleja, Moura, Portalegre, Redondo, Reguengos und Vidigueira. Diese waren früher als eigenständige DOC-Bereiche deklariert (was auf älteren Etiketten noch aufscheint), werden aber nun neben dem DOC-Bereich Alentejo fakultativ als Subbereich angeführt. Die gesamte Region ist unter dem Namen Alentajano auch als IGP (früher VR) für...

In der Antike brachten Phöniker, Griechen und Römer Rebstöcke auf die iberische Halbinsel. Unter der langen maurischen Herrschaft vom 8. bis zum 12. Jahrhundert stagnierte zwar der Weinbau, kam jedoch trotz des Alkoholverbotes nicht völlig zum Erliegen. Wie in vielen anderen Ländern beeinflusste der römisch-katholische Mönchsorden der Zisterzienser den Weinbau entscheidend, im 12. Jahrhundert gründeten sie in Portugal 18 Klöster. König Dinis (1279-1325) förderte Landwirtschaft und Weinbau in so großem Umfang, dass mit den Erträgen eine Handelsflotte aufgebaut und damit die Basis für den Aufstieg zur Weltmacht geschaffen wurde. Er...

Die weiße Rebsorte stammt aus Portugal. Sie hat ihren Ursprung nach dem zweiten Hauptnamen Arinto de Bucelas vermutlich aus diesem Bereich um Lissabon. Weitere sind Assario Branco, Arintho, Arinto Cercial, Arinto d’Anadia, Arinto Galego, Arintho, Azal Espanhol, Boal Cachudo, Chapeludo, Pedernã, Terrantez da Terceira und Torrontés. Die Abstammung (Elternschaft) ist unbekannt. Die Rebe darf trotz scheinbar darauf hindeutender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Arinto de Colares, Bical (Arinto de Alcobaça), Dorinto (Arinto do Douro), Folgasão, Terrantez da Terceira, Loureiro (Arinto Branco), Malvasia...

Die weiße Rebsorte stammt aus dem Mittelmeerraum, möglicherweise Italien. Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Garbesso, Garbessu, Malvasie, Malvoisie du Douro, Rolle, Rollé, Verlentin, Varlentin (Frankreich); Carica l’Asino, Favorita, Favorita Bianca, Favorita Bianca di Conegliano, Favorita d’Alba, Favoritia di Alba, Favorita di Conegliano, Formentino, Pigato, Sapaiola, Vermentini, Vermentino Bianco, Vermentino di Gallura, Vermentino Pigato (Italien); Malvasia, Malvasia à Bonifacio, Malvasia Bonifacio, Malvasia de Corse, Malvasia Grossa, Malvoisie à Gros Grains, Malvoisie Corse, Malvoisie de Corse, Verlantin, Varlantin, Vermentinu (Korsika). Sie darf...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.816 Weine und 22.919 Produzenten, davon 2.252 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe