Anmelden Mitglied werden

Rizieri

Rotwein 2012 Barolo DOCG, Piemont, Italien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14.5%
Preis: Bis 35,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique und Großes Holz
Registrationsnummer : #RIZ-L0815BA

Weinbeschreibung :

Bewertung: Hervorragend (90 WP)
Zuletzt bewertet: 29. November 2017
Beschreibung: Relativ herber, leicht warmer, etwas gewürziger Duft nach roten Waldbeeren und Kirschen mit etwas Fleischsaft, Trockenkräutern und Waldboden sowie getrocknet-floralen Nuancen, Lakritz und ein wenig Pfeffer. Klare, fest gewirkte, recht geschliffene und saftige Frucht mit präsenten, noch jugendlichen, dabei recht feinen Tanninen und gewissem Säurebiss, leichte Kardamomwürze am Gaumen, eine Spur Salz, florale Nuancen, gute Nachhaltigkeit, hat Leben, ein Hauch Granatapfel, sehr guter, recht straffer, wieder frisch-saftiger Abgang.
Trinkempfehlung: 2018-2026+.

DOCG-Bereich für trockenen Rotwein in der italienischen Region Piemont, der nach der gleichnamigen 15 Kilometer südlich von Alba gelegenen Gemeinde benannt ist. Er wurde im Jahre 1966 als DOC und 1980 als DOCG klassifiziert. Der Bereich umfasst rund 1.300 Hektar Rebflächen mit unzähligen Parzellen in den Langhe-Bergen mit den Gemarkungen (bzw. auch nur Teile davon) Barolo, Castiglione Falletto, Cherasco, Grinziano, La Morra (mit einem Drittel der Fläche der weitaus größte Bereich), Monforte d’Alba, Novello Rossi, Serralunga d’Alba und Verduno. Es sind vorwiegend Südlagen auf steilen Hängen. Auf die historischen Kernbereiche Barolo, Castiglione...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Die rund 100 Synonyme bezeugen vor allem das hohe Alter und die weite Verbreitung der Rebe. Die wichtigsten sind zahlreiche Namen mit Nebbiolo und ergänzendem Namensteil wie unter anderem Nebbiolo del Piemonte, sowie Chiavennasca, Lampia, Marchesano, Michet, Picotender, Picotendre, Picotendro, Picotèner, Picotenero, Picoutendro, Picoutendro Maschio, Picoutener, Picutener, Poctener, Pugnet, Prunent, Spana, Spana Commune, Spanna, Spanna Grossa und Vercelli. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer oder Namens-Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Chatus (Nebbiolo di Dronero, Nebbiolo...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.