Anmelden Mitglied werden

Russiz Superiore

Weißwein 2011 Collio DOP Col Disôre, Friaul/Julisch Venetien, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #MFe-L.70/4

Weinbeschreibung :

Zuletzt bewertet: 1. Juli 2017

Die Region (auch kurz Friaul) mit der Hauptstadt Triest liegt im äußersten Nordosten Italiens. Sie grenzt nördlich an Österreich und östlich an Slowenien. Die regionsüberschreitende Landschaft Friaul bildet den Großteil der Region und umfasst deren Provinzen Pordenone und Udine, Teile von Görz (aber nicht Triest), sowie die Provinz Belluno und 11 Gemeinden der Provinz Venedig in Venetien. Das Gebiet war immer Grenzland mit wechselnder Herrschaft unter Rom, Byzanz, Venedig und Habsburger-Reich. 181 v. Chr. gründeten die Römer die Kolonie Aquilieia und brachten ihre Weinkultur mit. Sie fanden aber bereits einen von den Kelten begründeten Weinbau...

Synonym für die Rebsorte Pinot Blanc; siehe dort.

Synonym (auch Tocai Friulano) für die Rebsorte Sauvignonasse; siehe dort.

Synonym für die Rebsorte Cabernet Sauvignon; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt aus dem Grenzgebiet Italien/Slowenien. Synonyme sind unter anderem Avola, Erbula, Gargania, Rabola, Rabiola, Rebolla, Ribolla Bianca, Ribolla Gialla di Rosazzo, Ribolla di Rosazzo und Ribuèle (Italien); Jarbola, Jerbula, Ribola Bijela (Kroatien); Garganija, Garganja, Grganc, Rebula, Rebula Bela, Zelena Rebula (Slowenien). Gemäß DNA-Analysen scheint eine Eltern-Nachkommen-Beziehung mit der Sorte Gouais Blanc möglich. Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Garganega, Pignoletto (Ribolla Riminese), Prosecco...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.