wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Scea Mas du Soleilla
Weingut Weine

Weißwein 2013 La Clape AOC Réserve, Languedoc, Frankreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Klassifikation: Réserve
Flaschenverschluss: Naturkork
Lot-/Prüfnummer: #MdS-L42325

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 11. August 2017

Die Appellation liegt im Südwesten der französischen Weinbauregion Languedoc. Im Norden liegt die AOC Terrasses du Larzac, im Südosten die AOC Corbières. Sie wurde im Jahre 2015 als AOC klassifiziert und zählt zur höchsten Qualitätskategorie „Crus du Languedoc“. In der Antike war La Clape eine Insel vor dem römischen Hafen Narbo (Narbonne) an der Mittelmeer-Küste, heute ist das die Bezeichnung für ein Bergmassiv. In der hier im Mittelalter gebräuchlichen okzitanischen Sprache bedeutet La Clape „Steinhaufen“. Die Weinberge umfassen rund tausend Hektar Rebfläche in 200 Meter Seehöhe auf vielfältigen Böden mit Kalkstein, Mergel und...

Der nördliche Teil des Bereiches Languedoc-Roussillon im tiefen Süden Frankreichs an der Mittelmeerküste. Er umfasst von Norden nach Südwesten die drei Départements Gard, Hérault und Aude. Das wesentlich kleinere Roussillon im Département Pyrénées-Orientales schließt westlich, die Weinbauregionen Provence und Rhône östlich an. Der Name leitet sich von „langue d’oc“ ab, was „Sprache des Oc“ (oc = ja) bedeutet. Diese okzitanische Sprache wurde im Mittelalter südlich der Loire gesprochen; nördlich sprach man „Langue d’oil“ (aus „oil“ entwickelte sich „oui“). Die Regionen Languedoc-Roussillon und...

Frankreich ist gegenüber Griechenland und Italien ein relativ junges Weinbauland. Die ersten Reben brachten im 6. Jahrhundert v. Chr. die Griechen, die Massalia (lat. Massillia = Marseille) im Südwesten an der Mittelmeerküste gründeten. Zu dieser Zeit wurde das erst später von den Römern als Gallien bezeichnete Land von den Kelten bewohnt. Es entwickelte sich ein reger Handel und die Griechen deckten den Bedarf. Als diese im 5. Jahrhundert in die Poebene einwanderten, lernten sie den italienischen Wein kennen und begannen diesen zu importieren. Die späteren Franzosen konsumierten also schon lange Wein, bevor sie begannen, selbst in größerem Umfang welchen anzubauen....

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Synonyme sind Asprokondura, Blanquette, Blanquette Menue, Bourboulenco, Bourbouleng, Bourboulenque, Bourbounenco, Burbulen, Clairette Dorée à Paulhan, Clairette à Grains Ronds, Clairette Dorée, Doucillon, Malvoisie, Ondenc, Pe Comprido, Picardan, Roussette und Roussette du Vaucluse. Sie darf trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten nicht mit den Sorten Clairette, Ondenc, Picardan oder Roussette (Roussaou) verwechselt werden. Für eine von manchen Ampelographen vermutete griechische Abstammung fehlen genetische oder historische Beweise. Gemäß im Jahre 2004 erfolgten...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name leitet sich von den rostrot (roux) angefärbten Beeren ab. Synonyme sind Barbin, Bergeron, Courtoisie, Fromental, Fromental Jaune, Fromenteal, Fromenteau, Greffon, Greffou, Martin Cot, Martin Rot, Petite Roussette, Picotin Blanc, Plant de Seyssel, Rabellot, Rabelot, Ramoulette, Rebellot, Remoulette, Rosana, Roussane, Roussanne Blanc, Roussette, Rusan, Rusan Belyi und Rusan Blan.Trotz scheinbar darauf hinweisender Synonyme bzw. morphologischer Ähnlichkeiten darf sie nicht mit den Sorten Altesse, Courbu Blanc (Courtoisie), Gringet, Marsanne, Rosé du Var (Roussanne du Var) oder Roussette...

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 148.942 Weine und 23.333 Produzenten, davon 2.239 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe