Anmelden Mitglied werden

St. Quirinus
Weingut Weine

Weißwein 2018 Mitterberg IGT "Planties Weiss", Südtirol/Alto Adige, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 14,70 €
Bio-Kennzeichnung: Biodynamischer Wein
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Stahl
Rebsorten: Aromera 50%,
Bronner 30%,
Johanniter 20%.
Registrationsnummer : #SQ-L020319

Weinbeschreibung :

Zuletzt bewertet: 20. März 2020

Der nördliche Bereich der italienischen Doppel-Region Trentino-Südtirol; der südliche Bereich ist Trentino. Der italienische Name ist Alto Adige. Er entspricht geographisch der Autonomen Provinz Bozen (ital. Bolzano). Die Rätoromanen legten hier bereits 1.000 v. Chr. die ersten Weinberge an, Südtirol zählt damit zu den ältesten deutschsprachigen Weinbaugebieten. Hier haben die Römer von den Kelten die Verwendung von Weinfässern aus Holz für Lagerung und Transport gelernt. Im Mittelalter gelangte der Weinbau zur höchsten Blüte. Die deutschen Kaiser, die zu ihrer Krönung nach Rom zogen, lernten auf ihren Reisen den Südtiroler Wein kennen und schätzen. Ein...

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Muskat-Ottonel x Eger 2 (Villard Blanc). Die Kreuzung erfolgte am Rebenzucht-Institut Innovitis in Südtirol (Italien). Die spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen beide Mehltauarten und Botrytis, weshalb sie als PIWI-Sorte gilt. Leicht anfällig ist sie für Verrieselung. Sie erbringt würzige, säurebetone Weißweine mit feinem Muskatton und Aromen nach Rosen, die einem Gewürztraminer ähneln. Im Jahre 2016 wurden keine Bestände ausgewiesen (Statistik Kym Anderson).

Die weiße Rebsorte (auch FR 177-68) ist eine komplexe Neuzüchtung zwischen Riesling x FR 589-54 (mit denselben Eltern ist übrigens auch die österreichische Neuzüchtung Donauriesling entstanden). Es sind Gene von Vitis aestivalis, Vitis cinerea, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1968 durch Dr. Johannes Zimmermann (1907-1998) am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (Baden-Württemberg). Der Name ist eine Reverenz an den ehemaligen Institutsleiter und Züchter. Die mittelfrüh reifende Rebe ist wioderstandsfähig gegen beide Mehltauarten und gilt deshalb...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe