Anmelden Mitglied werden

VALDONICA
Weingut Weine Dateien 11

Frizzante 2019 Toscana IGT "Coco" Rosato, Toskana, Italien

Weinart: Frizzante
Inhalt: 0.75 L
Alkoholgehalt : 12%
Preis: Bis 15,00 €
Bio-Kennzeichnung: Biowein
Flaschenverschluss: Stahlkapsel
Ausbau: Stahl und Barrique
Registrationsnummer : #Val-L05/20

Weinbeschreibung :

Bewertung: Sehr gut (87 WP)
Zuletzt bewertet: 15. Mai 2020
Beschreibung: Leicht trübes, helles Rosa. Kühle, deutlich hefige und zart florale Nase mit rotbeerigen Nuancen, etwas Kernobst und nussigen Spuren. Klare, straffe, saftige Frucht mit herbem Saft und sehr feiner Perlage, hefige und nussige Töne am Gaumen, florale Nuancen, zarter Griff, nachhaltig, guter bis sehr guter, kühler, feinsaftiger Abgang mit Zug.
Trinkempfehlung: 2020+.

IGT-Bereich (auch Toscano) in der italienischen Region Toskana. Er umfasst die gesamte Region mit den Provinzen Arezzo, Firenze, Grosseto, Livorno, Lucca, Massa-Carrara, Pisa, Pistoia, Prato und Siena. Der Bereich wurde im Jahre 1995 speziell für die Super-Toskaner geschaffen. Dadurch konnten die vorher nur als Vino da Tavola vermarktbaren Tafelweine als ursprungsgeschützte Weine deklariert werden. Es gibt die Weintypen Bianco, Rosso (auch als Novello), Rosato, Passito und Vendemmia tardiva (Spätlese). Einen Frizzante gibt es von Bianco und Rosato. Dafür dürfen sämtliche in der Toskana zugelassenen Rebsorten in beliebiger Mischung verwendet werden.

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Es gibt über 80 Synonyme, die das wahrscheinlich hohe Alter und die weite Verbreitung vor allem in Italien bezeugen. Zu den wichtigsten zählen Brunelletto, Brunello, Cacchiano, Calabrese, Cardisco, Cassano, Cordisio, Chiantino, Corinto Negro, Guarnacciola, Ingannacane, Lambrusco Mendoza, Lacrima, Liliano, Maglioppa, Montepulciano Primaticcio, Morellino, Morellino di Scansano, Negrello, Nelutcho, Nerello, Nerello Campotu, Nerino, Nerino Sanvicetro, Niella, Nielluccio, Primaticcio, Prugnolo Dolce, Prugnolo Gentile, Puttanella, Sangiogheto, Sangiovese dal Cannello Lungo, Sangiovese dal Cannello Lungo di Predappio, Sangiovese di...

Die rote Rebsorte stammt aus Italien. Synonyme sind Albana Nera, Aleatico di Spagna, Brunellone, Canaiolo Romano, Ciliegino, Ciliegiolo di Spagna, Ciliegiolo Nero, Ciliegiona Nera, Ciliegioulo Nero, Ciliegiulo, Ciliegiuolo, Ciligiolo Nero, Criminese, Mazzèse, Riminese, Riminese ad Uva Rossa, Riminese di Color di Potercole, Riminese Noire, Sangiovese Polveroso und Sangiovese Polveroso Bonechi. Die Sorte wurde erstmals gegen Ende des 16. Jahrhunderts vom italienischen Agronomen Giovanni Soderini (1526-1596) als Ciriegiuolo Dolce in der Toskana erwähnt. Das (und bisher nicht nachgewiesene Beziehungen zu spanischen Sorten) widerlegt auch die Hypothese, dass...

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe