Anmelden Mitglied werden

Wassmann Pince - Weingut Wassmann

Südliches Transdanubien Ungarn

Wassmann Pince - Weingut Wassmann
Das Weingut liegt in der donauschwäbischen Gemeinde Dewetsch (ung. Pécsdevecser) im Süden Ungarns. Es wurde im Jahre 2002 vom in Geisenheim ausgebildeten Getränketechnologen Dipl. Ing. Ralf Waßmann ge...
Name: Wassmann Pince - Weingut Wassmann
Gründungsjahr: 1998
Adresse: Addresse 7766 Pécsdevecser, Ungarn
Anbaufläche: 2 ha
Inhaber: Ralf Waßmann und Susann Hanauer
Verwalter: Ralf Waßmann und Susann Hanauer
Geschäftsführer: Ralf Waßmann & Susann Hanauer
Kellermeister: Ralf Waßmann
Önologe: Ralf Waßmann, Dipl.Ing. für Getränketechnologie (Geisenheim)
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Social Media:
Verbände: Demeter
Öffnungszeit:
Weinproben, Kellerbesichtigungen, Weinbergspaziergänge, Einführung in den Bioweinbau nach Voranmeldung unter +36 30 9117971.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Wassmann Pince - Weingut Wassmann, Pécsdevecser ist Premium-Mitglied von wein.plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Wassmann Pince - Weingut Wassmann. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Produzenten-Homepage.

0.75 L
2016 DHC Villány Cabernet Franc trocken "Classicus"
89 WP - Sehr gut
29,50 €
Beschreibung: Fester, leicht tabakiger Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig rotem Paprika mit zart speckigen u...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2017 DHC Villány Merlot-Cabernet Sauvignon trocken "Classicus"
90 WP - Hervorragend
24,50 €
Beschreibung: Klarer, fester, geschliffener Duft nach mehr schwarzen als roten Beeren mit Kirschnoten sowie floral...
0.75 L
2019 DHC Villány Brut "Blanc De Franc"
87 WP - Sehr gut
19,50 €
Beschreibung: Hefige, nussige und etwas florale Nase mit rot- und gelbfruchtigen Aromen. Reife, ein wenig süßliche...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2015 DHC Villány Kékfrankos trocken "Classicus"
89 WP - Sehr gut
19,50 €
Beschreibung: Klarer, fester und dabei geschliffener, eher kühler Duft nach dunklen Beeren und ein wenig Kirschen...
0.75 L
2017 DHC Villány Brut "Morizz"
86 WP - Sehr gut
19,50 €
Beschreibung: Deutlich hefiger und hell-floraler Zitrusduft mit vegetabilen Nuancen. Nicht ganz trockene, wieder h...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2016 DHC Villány Merlot trocken "Classicus"
88 WP - Sehr gut
19,50 €
Beschreibung: Klarer Duft nach mehr schwarzen als roten Beeren mit verhaltenen Holzaromen und einem Hauch Tabak. H...

Das Weingut liegt in der donauschwäbischen Gemeinde Dewetsch (ung. Pécsdevecser) im Süden Ungarns. Es wurde im Jahre 2002 vom in Geisenheim ausgebildeten Getränketechnologen Dipl. Ing. Ralf Waßmann gegründet, der den Betrieb gemeinsam mit Susann Hanauer führt. Die Weinberge umfassen zwei Hektar Rebfläche an den Südhängen der Gemarkung Siklós im Weinbaugebiet Villány. Sie sind mit den Weißweinsorten Olaszrizling (Welschriesling) und Chardonnay, sowie mit den Rotweinsorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Kékfrankos (Blaufränkisch), Blauer Portugieser und Merlot bestockt.

Der Betrieb wurde im Jahre 2003 als erstes Bioweingut in Villány zertifiziert. Seit dem Jahre 2011 erfolgt die zertifizierte Bewirtschaftung nach den Richtlinien von DEMETER bzw. des Biodynamischen Weinbaus. Dazu zählen der Verzicht auf Pestizide und Kunstdünger. Die Schädlingsbekämpfung erfolgt zum Beispiel durch Nützlinge wie Marienkäfer, Raubwanzen, Ohrwürmer, Eidechsen und Vögel. Dies wird durch Begrünung und Einsaaten gefördert.

Im Keller wird mit Ausnahme einer kleinen Abbeermaschine keine Technologie eingesetzt. Die Vergärung erfolgt ausschließlich spontan mit weinbergseigenen Hefen. Die Bioweine werden unterschiedlich je nach Weinstil im Edelstahltank, im traditionellen großen Holzfass oder in Barrique ausgebaut. Dabei werden außer minimalem Schwefeleinsatz keinerlei Zusatzstoffe verwendet. Alle Weine sind nach der ungarischen Herkunfts- und Qualitätsgarantie „Districtus Hungaricus Controllatus Villány“ (DHC Villány) zertifiziert. Seit 2010 werden andere Weingüter bei der Umstellung auf Biologischen (Ökologischen) Weinbau beraten.

Wassmann Pince - Weingut Wassmann Region: Südliches Transdanubien Ungarn
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.