wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut am Nil GmbH & Co. KG

Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße

Weingut Weine Dateien 7
Name: Weingut am Nil GmbH & Co. KG
Gründungsjahr: 2010
Adresse: Addresse 67169 Kallstadt, Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Anbaufläche: 26 ha
Inhaber/in: Dr. Ana Pohl
Kellermeister/in: Johannes Häge Dipl. Ing.
Telefon:
Fax:
Produkte und Services: , ,
Social Media:
Öffnungszeit:
Mo. - Fr. 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 17.00 Uhr Sa. 15.00 bis 20.00 Uhr So. 12.00 bis 20.00 Uhr Und 24 Stunden unter shop.weingutamnil.de

Wo kann man Weine von Weingut am Nil GmbH & Co. KG kaufen?

Finden & Kaufen
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut am Nil GmbH & Co. KG, Kallstadt ist Premium-Mitglied von wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut am Nil GmbH & Co. KG. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Weingut am Nil GmbH & Co. KG
Das Weingut liegt in der Gemeinde Kallstadt (Bereich Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Im Jahre 2010 wurde das 1841 gegründete Weingut Schuster von der Familie Pohl übe...

Verkostete Weine 68 Weine Zeige ALLE

 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2019 Kallstadt trocken Rosé
86 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
8,50 €
Beschreibung: Eher kühler, leicht vegetabiler Duft mit rotbeerigen Aromen, etwas Kern- und Steinobst sowie einem H...
 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2019 Kallstadt Sauvignon Blanc trocken
85 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
10,90 €
Beschreibung: Kühle, helle, deutlich pflanzliche Nase mit weiß- und gelbfruchtigen Noten sowie floralen Spuren. Sc...
 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2019 Kallstadt Riesling trocken
84 WP - gut Was unsere Bewertungen bedeuten
9,00 €
Beschreibung: Ein wenig gedeckter, leicht vegetabiler und eine Spur hefiger Zitrus-Steinobstduft mit floralen und...
 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2019 Kallstadt Grauburgunder trocken
84 WP - gut Was unsere Bewertungen bedeuten
10,90 €
Beschreibung: Herbe, deutlich pflanzliche Nase mit leicht floralen, erdigen und hellen gelbfruchtigen Noten. Etwas...
 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2017 trocken Cuvée "Púrpura"
86 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
14,50 €
Beschreibung: Duft nach reifen, eher dunklen Beeren mit Zwetschgen- und Kirschnoten, einem Hauch Bitterschokolade,...
 
Finden Sie die Einkaufsquelle für diesen Wein
0.75 l
2018 Kallstadt Steinacker Sauvignon Blanc trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
17,50 €
Beschreibung: Kühler, klarer und herber, etwas nussig-hefiger Duft mit sehr hellen gelbfruchtigen Aromen und deutl...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Kallstadt (Bereich Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Im Jahre 2010 wurde das 1841 gegründete Weingut Schuster von der Familie Pohl übernommen und seitdem von Frau Dr. Ana Pohl geführt. Es erfolgte eine umfangreiche Erneuerung, eine Erweiterung der Rebflächen sowie die Inbetriebnahme eines Restaurants, eines Gästehauses und von Event-Räumlichkeiten. Der neue Name leitet sich von einer Parzelle namens „Nil“, einer früher eigenständigen Lage im Kallstadter Saumagen ab, wovon vier Hektar in Eigentum des Weinguts sind. Weitere Flächen befinden sich in den Einzellagen Kreidkeller und Steinacker (Kallstadt), Herrenberg, Nussriegel und Weilberg (Ungstein), sowie Hochbenn (Bad Dürkheim). Als Kellermeister ist Dipl. Ing. Johannes Häge verantwortlich.

Die Weinberge umfassen 26 Hektar Rebfläche, die mit der Hauptsorte Riesling, den weiteren Weißweinsorten Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot bestockt sind. Seit Jahrgang 2017 wird ein sanfter Rebschnitt durchgeführt. Eine qualitätssteigernde Ertragsreduzierung erfolgt durch Ausdünnen und Traubenteilung. Die Qualitätspyramide umfasst die Stufen Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine (Herrenberg und Saumagen). Die Rieslingweine werden klassisch in Edelstahl temperaturgesteuert vergoren und gelagert, Chardonnay und Spätburgunder reifen in französischen Barriques. Schon seit dem 15. Jahrhundert ist der Löwe das Wahrzeichen des Ortes. Dieser prangt am Etikett und soll die Dynamik des Betriebes und der Mitarbeiter symbolisieren. Die Premiumweine sind Kallstadter Riesling Saumagen, Riesling Herrenberg und Ortsriesling aus Ungstein.

Weingut am Nil GmbH & Co. KG Region: Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.575 Weine und 22.891 Produzenten, davon 2.394 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe