Anmelden Mitglied werden

Weingut Egon Schäffer

Deutschland Franken Maindreieck

Weingut Weine Dateien 1
Weingut Egon Schäffer
Das Weingut liegt in der Gemeinde Escherndorf (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Die traditionsreiche Familie Schäffer ist hier bereits seit dem Jahre 1524 nachweisbar. Ab 1900 fü...
Name: Weingut Egon Schäffer
Gründungsjahr: 1524
Adresse: Addresse 97332 Escherndorf, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Maindreieck
Anbaufläche: 3.3 ha
Inhaber: Egon Schäffer
Verwalter: Egon Schäffer
Geschäftsführer: Egon Schäffer
Kellermeister: Peter Schäffer
Önologe: Peter Schäffer
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: Frankenwein & VDP
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10 bis 17 Uhr

Bezugsquellen Als Bezugsquelle eintragen Bei folgenden Anbietern können Sie Weine von Weingut Egon Schäffer kaufen

Hinweis:

Für USA sind keine Großhändler bekannt.

Verkostete Weine 67 Weine Zeige ALLE

Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Egon Schäffer, Escherndorf ist Premium-Mitglied von wein.plus

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Egon Schäffer. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 l
2019 Escherndorf Bacchus VDP.Ortswein trocken
85 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
8,50 €
Beschreibung: Klare, helle gelbfruchtige Nase mit feinen pflanzlichen und ganz zart floralen Aromen. Schlanke, wie...
0.75 l
2018 Escherndorf Lump Silvaner VDP.Erste Lage trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
14,50 €
Beschreibung: Fester, fein-pflanzlicher Duft mit ruhigen gelbfruchtigen Aromen. nussigen Spuren und erdig-minerali...
0.75 l
2018 Escherndorf Am Lumpen 1655 Silvaner Grosses Gewächs trocken
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
27,00 €
Beschreibung: Herber, angetrocknet-pflanzlicher und einen Hauch floraler Duft mit eher ruhigen gelbfruchtigen Arom...
0.75 l
2018 Escherndorf Lump Silvaner VDP.Erste Lage trocken "Stairway to Heaven"
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
18,00 €
Beschreibung: Fester, etwas kräuterig-pflanzlicher und euch fein-gemüsiger Duft mit gelbfruchtigen Aromen und eine...
0.75 l
2019 Silvaner VDP.Gutswein trocken
86 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
7,50 €
Beschreibung: Noch leicht gedeckter, etwas vegetabiler und nussig-hefiger Duft mit ruhigen gelbfruchtigen Anklänge...
0.75 l
2019 Escherndorf Fürstenberg Silvaner VDP.Erste Lage trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
14,00 €
Beschreibung: Klare, kühle, geschliffene Nase mit sehr feinen, hellen gelbfruchtigen Aromen, zart vegetabilen Ankl...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Escherndorf (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Die traditionsreiche Familie Schäffer ist hier bereits seit dem Jahre 1524 nachweisbar. Ab 1900 führten Jakob und Ottmar Schäffer das Weingut/Weinkellerei Gebr. Schäffer. Im Jahre 1988 wurde es von Egon Schäffer übernommen, der heute von Sohn Peter unterstützt wird. Eine Ferienwohnung ist angeschlossen. Die Weinberge umfassen 3,5 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Sonnenberg (Untereisenheim), sowie Fürstenberg und Lump (Escherndorf). Rund 70% davon sind Steillagen. Es werden die Weißweinsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Weißburgunder, Riesling und Bacchus, sowie der Rotweinsorte Schwarzriesling bestockt, die aber als Rosé ausgebaut wird.

Das Weingut fühlt sich dem nichtinvasiven Grundsatz verpflichtet, „dass Qualität im Weinberg wächst“. Durch selektive Handlese gelangt nur reifes und gesundes Traubengut in die Verarbeitung. Die Kellerarbeiten erfolgen auf schonende Art und Weise. Auf Praktiken wie Zusatz von Aromahefen oder Süßreserve, sowie Anreicherung und Entsäuerung wird bewusst verzichtet. Die Weine werden durchgegoren mit langem Kontakt auf der Feinhefe ausgebaut und reifen vor der Vermarktung im Keller. Die weingutseigene Bezeichnung „Schäffer trocken“ bedeutet einen Restzucker unter 2 g/l. Es werden auch Edelbrände und Weinessig erzeugt. Bei Raritätenproben dürfen außergewöhnliche Jahrgänge zweimal jährlich verkostet werden. Das Weingut ist Mitglied des VDP und bei Slow Food.
Weingut Egon Schäffer Region: Deutschland Franken Maindreieck
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.002 Weine und 22.913 Produzenten, davon 2.210 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe