wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Enderle & Moll

Deutschland Baden Breisgau

Weingut Weine
Name: Weingut Enderle & Moll
Adresse: Addresse 77955 Münchweier, Deutschland
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Breisgau
Social Media:
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Enderle & Moll. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Münchweier (Bereich Breisgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 2007 von Sven Enderle und Florian Moll gegründet, die sich während der Winzer-Ausbildu...

Verkostete Weine 68 Weine Zeige ALLE

0.75 l
2012 Pinot Noir Landwein Buntsandstein
32.50 €
89 WP - sehr gut
Beschreibung: Leicht nussiger und tabakiger Duft nach reifen roten Beeren mit einem Hauch Pfeffer, schwarzbeerigen...
0.75 l
2012 Pinot Noir Landwein Muschelkalk
32.50 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Etwas ins Braune gehendes Rubin. Nussiger und ein wenig angetrocknet-floraler Duft mit rotbeerigen,...
0.75 l
2018 Weißburgunder Landwein "Muschelkalk"
14.90 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Helles Altgold. Deutlich nussiger und etwas floraler Duft nach mürbem Kernobst mit gelb-gewürzigen N...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2018 Spätburgunder Landwein Rosé
12.90 €
88 WP - sehr gut
Beschreibung: Fester, ganz leicht offener, auch deutlich hefiger und leicht nussiger Duft nach roten Beeren mit fl...
0.75 l
2018 Müller-Thurgau "Müller"
7.50 €
84 WP - gut
Beschreibung: Pflanzlicher und einen Hauch floraler Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen und erdigen Noten. Ruhige,...
0.75 l
2018 Müller-Thurgau Landwein "Pur"
12.90 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Trübes Zitronengelb. Deutlich hefiger und ein wenig vegetabiler Duft mit eher kühlen mürb-gelbfrucht...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Münchweier (Bereich Breisgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Es wurde im Jahre 2007 von Sven Enderle und Florian Moll gegründet, die sich während der Winzer-Ausbildung am Kaiserstuhl kennengelernt hatten. Die Weinberge umfassen über zwei Hektar Rebfläche in der Einzellage Kirchberg (Münchweier). Sie sind großteils mit Spätburgunder (Pinot Noir), sowie den Weißweinsorten Grauburgunder (Pinot Gris), Müller-Thurgau) und Auxerrois bestockt. Beim Spätburgunder handelt sich großteils um sehr alte Rebbestände. Die Bewirtschaftung erfolgt zum Teil nach Regeln des Biodynamischen Weinbaus.

Nach der Zielsetzung der beiden sollen Weine produziert werden, die ein möglichst direkter und unverfälschter Ausdruck der jeweiligen Lage mit unterschiedlichen klimatischen Bedingungen und ihres Terroirs darstellen sollen. Deshalb erfolgt die Vinifizierung mit komplettem Verzicht auf Pumpvorgänge, Schönungstechniken und Filtration. Der Ausbau erfolgt 12 bis 15 Monate in gebrauchten Barriques. Die Spätburgunder-Rotweine werden in den drei Qualitätsstufen „Basis“ (aus jüngeren Anlagen, verschiedene Lagen und Böden), „Liaison“ (ältere Anlagen, verschiedene Lagen und Böden) und „Lagenweine“ (Muschelkalk, Buntsandstein, Ida). Je nach Jahrgang wird auch Secco (Perlwein), flaschenvergorener Sekt (Grauburgunder, Müller-Thurgau) und Tresterbrand erzeugt.

Weingut Enderle & Moll Region: Deutschland Baden Breisgau
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 154.810 Weine und 24.128 Produzenten, davon 2.472 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe