wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Fitz-Ritter

Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße

Weingut Weine Dateien 9
Name: Weingut Fitz-Ritter
Gründungsjahr: 1785
Adresse: Addresse 67098 Bad Dürkheim, Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Anbaufläche: 25 ha
Inhaber/in: Johann Fitz
Verwalter/in: Aussenbetrieb: Achim Eberle
Kellermeister/in: Achim Eberle, Max Fisch
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: VDP & Ecovin
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 -18:00 Uhr, Samstag 11:00-17:00 Uhr, Sonntag 11:00-17:00 Uhr. An Feiertagen geschlossen

Wo kann man Weine von Weingut Fitz-Ritter kaufen?

Finden & Kaufen
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Fitz-Ritter, Bad Dürkheim ist Premium-Mitglied von wein.plus
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Fitz-Ritter. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Weingut Fitz-Ritter
Das Weingut liegt in der Gemeinde Bad Dürkheim (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Das klassizistische Gutshaus wurde im Jahre 1785 errichtet und steht unter Den...

Verkostete Weine 209 Weine Zeige ALLE

 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2020 Dürkheim Sauvignon Blanc VDP.Ortswein trocken
82 WP - gut Was unsere Bewertungen bedeuten
9,50 €
Beschreibung: Recht kühler, kräuteriger und angedeutet nussiger Duft nach gelben Früchten mit einer Spur Ananas. J...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2020 Dürkheim Riesling VDP.Ortswein trocken "RebArena"
85 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
9,00 €
Beschreibung: Kühle, helle, etwas pflanzliche Nase mit Zitrus- und Steinobstnoten. Klare, recht saftige, wieder he...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2019 Dürkheim Abtsfronhof Riesling VDP.Erste Lage trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
14,00 €
Beschreibung: Kühle, fein-pflanzliche bis kräuterige Zitrus-Steinobstnase mit floralen Spuren. Klare, recht geschl...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2019 Dürkheim Michelsberg Riesling Grosses Gewächs trocken
90 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
27,00 €
Beschreibung: Etwas kräuteriger und ein wenig an Pflanzenöl erinnernder, auch eine Spur nussiger Duft mit ruhigen,...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2019 Ungstein Herrenberg Riesling Grosses Gewächs trocken
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
27,00 €
Beschreibung: Kühle, etwas frisch-pflanzliche und zart florale, helle Zitrus-Steinobstnase mit mineralischen Noten...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2018 Dürkheim Abtsfronhof Riesling VDP.Erste Lage trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
13,00 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher und -floraler, auch leicht phenolischer und mineralischer Duft mit gel...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Bad Dürkheim (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Das klassizistische Gutshaus wurde im Jahre 1785 errichtet und steht unter Denkmalschutz. Das Gut blieb seitdem immer in Besitz der Familie und wird in nun in bereits neunter Generation von Johann Fitz geführt. Das Weingut veranstaltet regelmäßig klassische Konzerte, Kunstausstellungen und Weinfeste. Die Weinberge umfassen 21 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Abtsfronhof, Fuchsmantel, Hochbenn, Michelsberg, Rittergarten und Spielberg (Bad Dürkheim), sowie Herrenberg (Ungstein). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (50%), Gewürztraminer, Weißburgunder (Pinot Blanc), Chardonnay und Grauburgunder (Pinot Gris), sowie mit den Rotweinsorten Blauer Portugieser, Spätburgunder (Pinot Noir), Dornfelder und Cabernet Dorsa bestockt.

Rund 70% der Weine werden trocken, 15% halbtrocken und 15% lieblich bzw. edelsüß ausgebaut. Nach schonender Pressung und langsamer Gärung reifen die Weine je nach Charakter in Edelstahl oder im Holzfass. Die besten Rotweine reifen 18 bis 24 Monate in französischen Barriques aus Allier. Die besten trockenen Weißweine werden als Grosses Gewächs vermarktet. Edelsüße Spitzen werden mit einem Etikett aus dem Jahre 1860 ausgestattet. Dieses gewann den ersten Preis eines von der DLG veranstalteten Wettbewerbs. Im Hause befindet sich auch die älteste Sektkellerei in Rheinland-Pfalz. Diese wurde im Jahre 1837 von einem Vorfahren gegründet. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) und im Forum Pfalz.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2016 Gewurtztraminer du monde Dürkheim Gewürztraminer Trocken VDP Ortswein, 2015 GOLD
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 144.826 Weine und 22.894 Produzenten, davon 2.432 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe