wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Franz Keller
Weingut Weine Dateien 3

Weißwein 2002 Oberbergen Bassgeige Rivaner, Baden, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 11.5%
Predicate: QbA
Preis: 5,90 €
Rebsorte: Rivaner 100%
Lot-/Prüfnummer: #3081803

Weinbeschreibung:

Bewertung: gut (80 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 23. Juli 2003
Trinkempfehlung: Jung trinken. Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Apfel-Zitrusduft mit pflanzlicher Würze. Klare, knochentrockene Frucht mit feiner Säure, trotz des schlanken Körpers ein gewisser Schmelz am Gaumen, im Hintergrund ein wenig Heu, sehr gute Balance, Zitrusnoten im würzigen Abgang.
Bereich des deutschen Anbaugebietes Baden; siehe dort.

Das Anbaugebiet liegt im Bundesland Baden-Württemberg in Deutschland und wird in Südbaden und Nordbaden unterschieden. Es erstreckt sich fast 400 Kilometer vom Bodensee entlang der Oberrheinischen Tiefebene über die Badische Bergstraße und den Kraichgau bis Tauberfranken. Die Weinberge umfassen 15.828 Hekter Rebfläche. Im Norden liegt die Stadt Heidelberg mit der bereits im Jahre 1386 gegründeten ätesten deutschen Universität. Die Badische Weinstraße beginnt nördlich dieser Stadt und führt bis Ortenau in Südbaden. Bereits im 2. Jahrhundert breitete sich der Weinbau vom Bodensee Richtung Norden aus. Im 16. Jahrhundert erreichte er seinen Höhepunkt.

Landkarte des Anbaugebietes Baden

Klima...

Deutschland bzw. das dazu heute dazu zählende Gebiet hat eine über zweitausend Jahre alte Weinkultur. Aber bereits vorher wurde importierter Wein getrunken, was eine in einem keltischen Grab gefundene griechische Weinflasche aus Ton aus der Zeit um 400 v. Chr. beweist. Die ältesten Weinberge befanden sich an den Ufern von Rhein, Neckar und Mosel. Diese Flüsse mit den lang gestreckten Tälern, sowie ihre Nebenläufe sind auch heute noch die klassischen Anbaugebiete. Der Weinbau wurde durch die Kolonisation der Griechen in Gallien begründet und dann durch die römische Kultur zur Vollkommenheit gebracht. Durch die Eroberung von Gallien durch Julius Cäsar (100-44 v....

In den Ländern Deutschland, Luxemburg, Slowenien, Schweiz und Österreich gebräuchliches, aber auf Grund der inzwischen geklärten Vaterschaft eigentlich irreführendes Synonym für den Müller-Thurgau. Der Name wurde aus den vermeintlichen Eltern RI(esling) x (Sil)VANER gebildet; die Vatersorte ist jedoch nicht wie früher angenommen der Silvaner. In Deutschland versteht man jedoch in einigen Anbaugebieten wie zum Beispiel Franken unter dem Begriff Rivaner auch einen speziellen Ausbaustil von Müller-Thurgau-Weinen, nämlich eine kühle Vergärung und trocken ausgebaut. Dies hat jedoch keine weinrechtliche Bedeutung.

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 146.386 Weine und 23.092 Produzenten, davon 2.396 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe