Anmelden Mitglied werden

Weingut Freiherr von Heddesdorff

Deutschland Mosel Terrassenmosel

Das Weingut liegt in der Gemeinde Winningen (Bereich Burg Cochem) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Das vor rund 950 Jahren von der Familie von Limbach errichtete Stammhaus des Heddesdorffschen Anwesens...
Name: Weingut Freiherr von Heddesdorff
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Terrassenmosel
Anbaufläche: 5.4 ha
Inhaber: Andreas von Canal
Kellermeister: Andreas von Canal
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Freiherr von Heddesdorff, Winningen ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Freiherr von Heddesdorff. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2019 Winningen Uhlen Riesling Kabinett trocken
9,80 €
Beschreibung: Pflanzlicher Zitrus-Steinobstduft mit leicht erdigen Tönen. Schlanke, etwas gedeckte, süßliche Fruch...
0.75 L
2019 Winningen Uhlen Laubach Riesling trocken "Zehn Terrassen"
14,00 €
Beschreibung: Leicht süßlicher, hefiger und eine Spur floraler Duft mit eher warmen gelbfruchtigen und ganz zart g...
0.75 L
2019 Winningen Uhlen Rothlay Riesling trocken "Uhlen Baron"
16,00 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher und -floraler, erdig-mineralischer und eine Spur hefiger Duft mit zurü...
0.75 L
2019 Riesling trocken "Stein.Reich"
7,30 €
Beschreibung: Kräuterige und gelb-gewürzige Nase mit Zitrus- und Steinobstaromen, einem Hauch Pfeffer und recht de...
0.75 L
2018 Winningen Uhlen Laubach Riesling "Zehn Terrassen"
14,00 €
Beschreibung: Etwas erdige und getrocknet-pflanzliche Nase mit eher zurückhaltenden gelbfruchtigen Aromen. Süßlich...
0.75 L
2018 Winningen Brückstück Riesling feinherb
12,50 €
Beschreibung: Kühle, etwas pflanzliche und eine Spur hefige Zitrus-Steinobstnase mit erdig-mineralischen Noten. Sü...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Winningen (Bereich Burg Cochem) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Das vor rund 950 Jahren von der Familie von Limbach errichtete Stammhaus des Heddesdorffschen Anwesens zählt zu den ältesten Gebäuden Winningens. Seit 1424 befindet sich das Gut im Familienbesitz und wurde über die Jahrhunderte als landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb geführt. Erst unter dem Vater des heutigen Inhabers Andreas von Canal erfolgte die komplette Umstellung auf Weinbau. Ein Gästehaus mit drei Ferienwohnungen ist angeschlossen. Die Weinberge umfassen 5,4 Hektar Rebfläche in zum Großteil den sehr steilen Einzellagen Domgarten, Röttgen und Uhlen. Sie sind ausschließlich mit dem Riesling bestockt. Nach der Vergärung der Moste mit Reinzuchthefen verbleiben die Weine in den Edelstahltanks. Durch den reduktiven Ausbau sollen vor allem die primären Fruchtaromen erhalten werden. In geeigneten Jahren werden auch edelsüße Prädikatsweine wie Trockenbeerenauslese und Eiswein erzeugt. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Weinessige und Edelbrände (Hefe, Trester) produziert.
Weingut Freiherr von Heddesdorff Region: Deutschland Mosel Terrassenmosel
Eines der besten Weingüter der Region

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.