wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Hahnmühle

Deutschland Nahe

Weingut Weine Dateien 1
Name: Weingut Hahnmühle
In Places anzeigen
Gründungsjahr: 1898
Adresse: Addresse
67822 Mannweiler-Cölln, Deutschland
Anbaufläche: 14 ha
Inhaber/in: Familie Linxweiler
Kellermeister/in: Johannes Linxweiler
Telefon:
Fax:
Verbände: Naturland
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.00-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr. Sa.: 9.00-15.00 Uhr Weinproben nur nach Voranmeldung
Setzen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Hahnmühle. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
Weingut Hahnmühle
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mannweiler-Cölln im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der Ursprung liegt in einer aus dem 13. Jahrhundert stammenden Getreide-Mühle, die im Jahre 1898 von Karl Linxweiler e...

Verkostete Weine 157 Weine Alle anzeigen

0.75 l
2022 Alsenz Elkersberg Riesling Kabinett
88 WP - sehr gut
Beschreibung: Helle, leicht florale Zitrusnase mit Pfirsichnoten und pflanzlichen Nuancen. Schlanke, feinsaftige,...
0.75 l
2022 Roter Traminer Spätlese trocken
85 WP - sehr gut
Beschreibung: Etwas pflanzliche bis leicht kräuterige, angedeutet tabakige und florale Nase mit zurückhaltenden, r...
0.75 l
2022 Steckweil Mittelberg Riesling Spätlese
89 WP - sehr gut
Beschreibung: Kühle, deutlich pflanzliche bis kräuterige und noch ein wenig hefige Nase mit hellen Zitrus- und Ste...
0.375 l
2022 Oberndorf Beutelstein Riesling Auslese
91 WP - hervorragend
Beschreibung: Jugendliche, ganz zart rauchige Steinobstnase mit floralen Nuancen, etwas Zitrusfrüchten und -Zesten...
0.75 l
2022 Roter Traminer-Riesling trocken "Alsenztäler Mischsatz"
85 WP - sehr gut
Beschreibung: Relativ kühle, etwas mandelige, kräuterige und leicht speckige Zitrusnase mit Steinobstnoten und ein...
0.75 l
2022 Oberndorf Weißburgunder trocken
12.50 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Klare, geschliffene Zitrusnase mit Pfirsichnoten, einer Spur Kernobst sowie floralen, kräuterigen un...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mannweiler-Cölln im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der Ursprung liegt in einer aus dem 13. Jahrhundert stammenden Getreide-Mühle, die im Jahre 1898 von Karl Linxweiler erworben und zu einem Weingut umfunktioniert wurde. Im Jahre 1964 wurde die bis dahin als Keller genutzte Mühle zu einem Wohnhaus umgebaut und die Familie Linxweiler widmete sich ausschließlich dem Weinbau und dem Kommissionshandel mit Fasswein. Peter und Martina Linxweiler übernahmen das Weingut im Jahre 1986 und bauten es von damals 1,8 Hektar auf die heutige Größe aus.

Die Weinberge umfassen 14 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Elkersberg (Alsenz), Rosenberg (Cölln), sowie Aspenberg und Beutelstein (Oberndorf). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (50%), Weißburgunder, Silvaner, Traminer und Chardonnay, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder und Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt gemäß den Grundsätzen eines Biologischen Weinbaus; nach den Richtlinien des Bioverbandes Naturland. Die Weine werden im überwiegenden Maße trocken ausgebaut. Es werden auch Edelbrände (Trester, Hefe) und flaschenvergorene Sekte produziert.
Weingut Hahnmühle Region: Deutschland Nahe
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 166.157 Weine und 25.051 Produzenten, davon 3.226 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER