wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Karlsmühle

Deutschland Mosel Ruwer

Weingut Weine Dateien 1
Name: Weingut Karlsmühle
In Places anzeigen
Adresse: Addresse
54318 Mertesdorf, Deutschland
Anbaufläche: 14 ha
Inhaber/in: Peter Geiben
Kellermeister/in: Peter Geiben
Telefon:
Fax:
Produkte und Services: Wohnmobilstellplatz
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8.00-17.00 und nach Vereinbarung.
Setzen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Karlsmühle. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.
wein.plus classification Eines der besten Weingüter der Region Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet.
Award Image
GOLD
Kaseler Nies´chen Riesling Kabinett
2018 - Berliner Wein Trophy
Bottle Image
Award Image
SILVER
Kaseler Nies´chen Riesling Kabinett feinherb
2018 - Berliner Wein Trophy
Bottle Image
Award Image
GOLD
Kaseler Nies´chen Riesling Spätlese
2018 - Berliner Wein Trophy
Bottle Image
Weingut Karlsmühle
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mertesdorf-Lorenzhof direkt an der Ruwer im deutschen Anbaugebiet Mosel. Die Karlsmühle gilt als die älteste Gesteinsmühle nördlich der Alpen. In der Nähe fand man Ge...

Verkostete Weine 231 Weine Alle anzeigen

0.75 l
2023 Grauburgunder trocken
9.50 €
84 WP - gut
Beschreibung: Kühle, leicht nussige, etwas vegetabile bis kräuterige und angedeutet buttrige Nase nach gelben Früc...
0.75 l
2023 Lorenzhof Spätburgunder trocken Rosé
9.00 €
80 WP - gut
Beschreibung: Etwas herb-pflanzlicher, nussiger und speckiger Duft nach überwiegend dunklen Beeren mit und einem H...
0.75 l
2023 Sauvignon Blanc trocken
9.50 €
84 WP - gut
Beschreibung: Kühler, noch jugendlicher, etwas pflanzlicher bis kräuteriger und angedeutet mandeliger Kernobstduft...
0.75 l
2023 Weißburgunder trocken
9.50 €
81 WP - gut
Beschreibung: Hefige, nussige und pflanzliche Apfel-Zitrusnase. Schlank im Mund, verhaltene, süßliche Frucht, herb...
0.75 l
2023 Lorenzhof Riesling Spätlese trocken "Selektion von Quarzitschiefer"
13.50 €
86 WP - sehr gut
Beschreibung: Etwas kräuterwürzige und auch mineralische Nase mit gelbfruchtigen und angedeutet schwarzbeerigen Ar...
0.75 l
2023 Kasel Nies'chen Riesling Spätlese trocken "feinste Selektion"
17.50 €
87 WP - sehr gut
Beschreibung: Etwas floraler und zart rauchiger, auch noch eine Spur hefiger Steinobst-Zitrusduft mit Kräuternoten...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mertesdorf-Lorenzhof direkt an der Ruwer im deutschen Anbaugebiet Mosel. Die Karlsmühle gilt als die älteste Gesteinsmühle nördlich der Alpen. In der Nähe fand man Gebäudereste, die auf eine römische Mühle schließen lassen. Die Römer zersägten hier aus Italien herbeigeschafften Marmor und Muschelkalkplatten für die Prachtbauten in Trier. Der römische Dichter Ausonius (310-395) beschreibt in seinem um 370 entstandenen Gedicht „Mosella“ eine Bootsfahrt auf der Mosel und ihren Nebenflüssen. Darin berichtet er auch von der Ruwer: Die Ruwer dreht in schwindelnden Wirbeln die kornzermahlenden Steine und zieht die kreischenden Sägen durch glatte Marmorblöcke. Ab 1457 war die Mühle in Besitz des Klosters St. Maximin in Trier. Johann Karls erwarb sie im Jahre 1803 bei der Auflösung des Klosters und gab ihr den heutigen Namen. Seit dieser Zeit wird von der Familie und ihren Nachkommen Weinbau betrieben. Im Jahre 1889 heiratete Peter Geiben in die Familie ein, dessen gleichnamiger Enkel das Gut seit Ende der 1970er-Jahre führt. Zum Besitz gehört auch ein Hotel, das derzeit verpachtet Ist.

Die Weinberge umfassen 12,5 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Kehrnagel und Nies’chen (Kasel), sowie der im Alleinbesitz befindlichen sehr steil terrassierten Hänge Felslay und Mäuerchen (Lorenzhof). Die Weine der letzteren zwei Einzellagen werden aber zumeist unter der Sammelbezeichnung Lorenzhöfer vermarktet. Die Rebflächen sind zum Großteil mit dem Riesling (11 ha), sowie kleineren Mengen Müller-Thurgau, Weißburgunder, Dornfelder, Spätburgunder und der speziellen Moselsorte Elbling bestockt. Die Rieslinge werden zumeist spontan mit den Naturhefen vergoren und weitgehend trocken und halbtrocken ausgebaut. In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden auch Eisweine und Trockenbeerenauslesen gekeltert. Es wird auch flaschenvergorener Sekt produziert.
Weingut Karlsmühle Region: Deutschland Mosel Ruwer
Eines der besten Weingüter der Region
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 166.333 Weine und 25.054 Produzenten, davon 3.233 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER