wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut May

Deutschland Franken Maindreieck

Weingut Weine Dateien 6
Name: Weingut May
Adresse: Addresse 97282 Retzstadt, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Maindreieck
Anbaufläche: 16 ha
Inhaber/in: Petra & Rudolf May
Verwalter/in: Rudolf May
Geschäftsführer/in: Rudolf May
Kellermeister/in: Benedikt May
Telefon:
Fax:
Social Media:
Verbände: VDP & Naturland
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 10.00- 18.00 Uhr Samstag 10.00- 15.00 Uhr
Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut May. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

Wo kann man Weine von Weingut May kaufen?

Finden & Kaufen
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören.
Weingut May
Das Weingut liegt in der Gemeinde Retztstadt (Bereich Maindreieck) nördlich von Würzburg im deutschen Anbaugebiet Franken. Im Jahre 1999 wurde der Betrieb in das Eberstal an den Ortsrand von Retzstadt...

Verkostete Weine 232 Weine Zeige ALLE

 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2020 Thüngersheim Rothlauf Silvaner Grosses Gewächs
93 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
46,00 €
Beschreibung: Fester und recht tiefer, noch ein wenig verschlossen wirkender, leicht rauchiger, relativ kühler, le...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2020 Retzstadt Himmelspfad Silvaner Grosses Gewächs
93 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
46,00 €
Beschreibung: Klarer, feiner, recht tiefer und komplexer, relativ kühl wirkender Duft mit hellen gelbfruchtigen Ar...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2020 Retzstadt Langenberg Weißburgunder VDP.Erste Lage trocken
88 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
15,00 €
Beschreibung: Klare, geschliffene, etwas mineralische und kräuterige, recht feine Kernobstnase mit Zitrusaromen, e...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2020 Retzstadt Silvaner VDP.Erste Lage trocken "Der Schäfer"
91 WP - hervorragend Was unsere Bewertungen bedeuten
27,00 €
Beschreibung: Noch fast verschlossen wirkender, fester und tiefer, herber Duft mit gelbfruchtigen, kräuterig-pflan...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
0.75 l
2020 Retzbach Benediktusberg Silvaner VDP.Erste Lage trocken
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Klarer, fester, nussiger Duft mit herben gelbfruchtigen und leicht vegetabilen Aromen, angedeutet Kr...
 
Einkaufsquellen für diesen Wein finden
Lieblingswein der Redaktion
0.75 l
2020 Stetten Rossthalberg Silvaner VDP.Erste Lage trocken
89 WP - sehr gut Was unsere Bewertungen bedeuten
20,00 €
Beschreibung: Fester und recht tiefer, herber, kräuteriger, einen Hauch nussiger und auch mineralischer Duft mit g...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Retztstadt (Bereich Maindreieck) nördlich von Würzburg im deutschen Anbaugebiet Franken. Im Jahre 1999 wurde der Betrieb in das Eberstal an den Ortsrand von Retzstadt ausgelagert und dort inmitten von Weinbergen ein neues Weingut errichtet. Der Familienbetrieb wird von Petra und Rudolf May geführt. Die Weinberge umfassen rund 16 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Langenberg mit den Gewannen Der Schäfer und Himmelspfad (Retzstadt), Benediktusberg (Retzbach) sowie Johannisberg mit Gewann Rothlauf (Thüngersheim). Die Hauptsorte ist mit rund 70% der Fläche Silvaner, von denen vier Hektar mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken bepflanzt sind. Die weiteren kultivierten Sorten sind Grauburgunder (Pinot Gris), Weißburgunder (Pinot Blanc), Riesling und Rieslaner, sowie Spätburgunder (Pinot Noir).

Langenberg Retzstadt - Gewanne Der Schäfer und Himmelspfad

Die Bewirtschaftung erfolgt nach Regeln des Biologischen Weinbaus, die Zertifizierung erfolgte im Jahre 2016 (DE-ÖKO-806). Beim stark ertragsreduzierten Lesegut wird bei den trockenen Weinen mit zumeist nur 2 g/l Restzucker (das heißt weit unter der Grenze von fränkisch trocken) ausschließlich nur gesundes Material verwendet. Es erfolgt prinzipiell eine Spontangärung. Im Keller erfolgt bei den meisten Weinen nur geringer Schwefeleinsatz sowie ein kompletter Verzicht auf önologische Enzyme und Schönungsmittel. In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden auch edelsüße Beerenauslesen sowie Eisweine gekeltert. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Jährlich werden rund 90.000 Flaschen Wein erzeugt. Das Weingut ist Mitglied bei den Verbänden Naturland und VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Weingut May Region: Deutschland Franken Maindreieck
Eines der besten Weingüter des Landes
wein.plus Business Premium-Mitglied
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 148.374 Weine und 23.315 Produzenten, davon 2.246 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe