Anmelden Mitglied werden

Weingut Peter Lauer

Deutschland Mosel Saar

Das Weingut liegt in der Gemeinde Ayl an der Saar im deutschen Anbaugebiet Mosel. Angeschlossen ist ein Hotel mit Restaurant, welches unter dem Namen „Weinhotel Ayler Kupp“ firmiert. Der traditionsrei...
Name: Weingut Peter Lauer
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Saar
Anbaufläche: 8 ha
Inhaber: Florian Lauer
Verwalter: Peter Burens
Kellermeister: Florian & Peter Lauer
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 10.00-18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Peter Lauer, Ayl ist noch kein Premium-Mitglied bei wein.plus.

Setzen Sie ein neues Lesezeichen für die Weine von Weingut Peter Lauer. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer Startseite für Weinkritiken.

0.75 L
2019 Ayl Kupp Riesling VDP.Grosse Lage "Faß 17 - Neuenberg"
Beschreibung: Kühler, recht tiefer, fester Duft mit hefigen und eher hellen gelbfruchtigen Aromen, pflanzlichen bi...
0.75 L
2019 Ayl Kupp VDP.Grosse Lage "Faß 12 - Unterstenberg"
Beschreibung: Fester, noch unruhiger, deutlich hefiger, leicht süßlicher Duft nach reifen, teils kandierten gelben...
0.75 L
2018 Ayl Schonfels Grosses Gewächs "Faß 11"
37,50 €
Beschreibung: Kräuteriger, etwas hefiger, tabakiger und einen Hauch gelb-gewürziger Duft mit eher herben gelbfruch...
0.75 L
2018 Biebelhausen Feils Grosses Gewächs "Faß 13"
37,50 €
Beschreibung: Fester, recht tiefer, ein wenig vegetabiler Duft mit gelbfruchtigen Aromen, einem Hauch Pilze, erdig...
0.75 L
2018 Ayl Kupp Grosses Gewächs "Faß 18"
37,50 €
Beschreibung: Recht tiefer, zart nussiger und vegetabiler Duft mit gelbfruchtigen Aromen, warmen floralen Nuancen,...
0.75 L
2018 Ayl Riesling VDP.Ortswein feinherb Faß 3
15,10 €
Beschreibung: Noch stark reduktiver und hefiger Duft nach teils kandierten Zitrusfrüchten mit grünfruchtigen, pfla...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Ayl an der Saar im deutschen Anbaugebiet Mosel. Angeschlossen ist ein Hotel mit Restaurant, welches unter dem Namen „Weinhotel Ayler Kupp“ firmiert. Der traditionsreiche Betrieb wird von Florian Lauer in bereits fünfter Familiengeneration geführt. Die Weinberge umfassen acht Hektar Rebfläche, die ausschließlich mit Riesling bestockt sind. Die Hauptlage Ayler Kupp lässt sich in drei charakteristische Bereiche unterteilen, die getrennt voneinander geerntet und ausgebaut werden. Die Weine werden nach den dort liegenden Parzellen Unterstenberg, Kern, Neuenberg und Stirn benannt, die sich jeweils durch ihre prägende Stilistik auszeichnen. Im Weinberg wird besonderer Wert auf eine naturnahe, umweltschonende Bewirtschaftung, sowie auf späte und selektive Lese physiologisch reifen und gesunden Traubengutes gelegt.

Nach der obligatorischen Ganztraubenpressung mit teilweiser Maischung wird der Most vorgeklärt und im großen Holzfass (Fuder mit 1.000 Litern) traditionell spontan vergoren. Anschließend erfolgt eine lange Lagerung auf der Feinhefe, um die Aromen der Weine auf natürliche Weise abzurunden. Die Fassnummern werden auf dem Flaschen-Etikett angegeben. Die Weine werden in den Geschmacksrichtungen trocken bis feinherb (TF), Feinherb (F) und edelsüß (ohne Zeichen, aber immer Prädikat) ausgebaut, was durch die Buchstabencodes am unteren Rand des Etiketts gekennzeichnet ist. Die trockenen und feinherben Rieslinge werden einheitlich als „Qualitätswein“ vermarktet. Die Prädikats-Bezeichnungen Spätlese, Auslese und Beerenauslese werden nur für die edelsüßen Weine verwendet. Jährlich werden rund 50.000 Flaschen Wein produziert.
Weingut Peter Lauer Region: Deutschland Mosel Saar
Eines der besten Weingüter des Landes

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.