Anmelden Mitglied werden

Weingut Schätzel

Weißwein 2018 VDP.Gutswein, naturweiss, Rheinhessen, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 10.5%
Preis: 9,50 €
Bio-Kennzeichnung: Biodynamischer und Veganer Wein
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl und Stückfass
Registrationsnummer : #L012019

Weinbeschreibung :

wein.plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 4. November 2019
Beschreibung: Deutlich pflanzlicher, etwas hefiger und gelb-gewürziger Duft mit herben gelbfruchtigen Noten und hellen nussigen Anklängen. Schlanke, knochentrockene Frucht, deutlich pflanzliche Aromen, etwas hefig und nussig, erdige bis kreidige mineralische Anklänge, etwas Griff, guter bis sehr guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2022+.

Die Stadtgemeinde Nierstein-Schwabsburg mit rund 8.400 Einwohnern liegt am Rhein im Bundesland Rheinland-Pfalz. Der Stadtteil Schwabsburg war bis 1970 eine eigenständige Gemeinde. Nach Nierstein wurde auch einer der drei Weinbau-Bereiche im Anbaugebiet Rheinhessen benannt, die anderen zwei sind Bingen und Wonnegau. Der im Nordosten liegende Bereich Nierstein reicht bis 38 v. Chr. gegründeten Römerstadt Mainz. Zentrum ist die Rheinfront von Nackenheim bis Schwabsburg. Hier erstrecken sich am berühmten Roten Hang die eindrucksvollsten bzw. besten Steillagen Rheinhessens mit den namensgebenden roten Schieferböden (Rotliegendes). Der Bereich ist...

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Deutschland. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen weinbaubetreibenden Ländern bezeugen. Historisch wichtige bzw. noch gebräuchlichen alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Risling (Bulgarien); Edler Riesling, Gelber Riesling, Gräfenberger, Hochheimer, Johannisberger, Kleinriesling, Klingelberger, Rissling, Rüsseling, Weißer Riesling (Deutschland); Raisin du Rhin, Riesling Rhénan (Frankreich); Riesling Renano (Italien); Rajinski Riesling (ehemaliges Jugoslawien); Rizling Rajnski (Kroatien); Rislinoc (Moldawien); Rheinriesling, Ritzling...

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Weit über hundert Synonyme bezeugen das hohe Alter und weite Verbreitung dieser Rebe. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Augustiner Weiß, Bötzinger, Fliegentraube, Franken, Frankenriesling, Frankentraube, Grünedel, Grüner Silvaner, Österreicher, Österreichisch, Roter Silvaner, Schönfeilner (Deutschland); Feuille Ronde, Gamay Blanc, Gros Riesling, Picardon Blanc, Silvain Vert (Frankreich); Sylvaner Verde (Italien); Sonoma Riesling (Kalifornien); Silvanac Zeleni, Silvanai Zeleni (Kroatien); Salfin; Salfin Belyi, Salfine Bely (Moldawien); Grüner Zierfandler, Pepitraube,...

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Riesling x Madeleine Royale. Einige Synonyme deuten auf die lange Zeit falsch vermutete Elternschaft Riesling x Sylvaner hin. Innerhalb der EU sind jene Namen nicht mehr zulässig, die wie z. B. Riesling-Sylvaner darauf verweisen. Die wichtigsten sind Müller-Thurgau Rebe, Müller Thurgau Weiß (Deutschland); Müller-Thurgau Blanc (Frankreich); Uva di Lauria (Italien); Riesling-Silvaner, Riesling x Silvaner, Riesling-Sylvaner (Neuseeland, Schweiz); Rivaner (Österreich, Luxemburg), Rizlingszilvani (Ungarn), Rizvanac, Rizvanac Bijeli (Kroatien); Rizanec, Rizvanec (Slowenien);...

Synonym (auch Weißer Burgunder) für die Rebsorte Pinot Blanc; siehe dort.
Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.