wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingut Winkler-Hermaden
Weingut Weine Dateien 8

Rotwein 2016 trocken "HERMADA", Steiermark, Österreich

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 14%
Süßegrad: trocken
Predicate: Qualitätswein
Preis: 18,00 €
Bio-Kennzeichnung: Biowein, Veganer Wein
Flaschenverschluss: Glas
Ausbau: Barrique
Rebsorten: Merlot 70%,
Cabernet Sauvignon 15%,
Roesler (Rösler) 15%
Lot-/Prüfnummer: #N10712/19

Weinbeschreibung:

Bewertung: hervorragend (90 WP) Was unsere Bewertungen bedeuten
Zuletzt bewertet: 14. Juni 2020
Trinkempfehlung: 2021-2028+. Was unsere Bewertungen bedeuten
Beschreibung: Fester, herber, etwas getrocknet-pflanzlicher und an Paprika erinnernder Duft mit klaren schwarzbeerigen Aromen, ein wenig Kirschen, einer Spur schwarzer Oliven sowie erdigen und nussigen Tönen. Herb-saftig und etwas rauchig-röstig im Mund, bei aller Kraft überraschend kühl wirkende Frucht, etwas bitterschokoladiges und kaffeeröstiges Holz mit nussigen Tönen, Trockenkräuter und leicht ätherische Noten am Gaumen, nachhaltig, gute Tiefe, gewisse Mineralik, recht komplex, noch jung, hat gewisse Frische, sehr guter, fester, relativ komplexer, saftiger und würziger Abgang.

Das Bundesland Steiermark mit der Hauptstadt Graz liegt im Südosten Österreichs. Es grenzt an die Bundesländer Kärnten (SW), Salzburg (W), Oberösterreich (N), Niederösterreich (N) und das Burgenland (O) sowie im Süden an Slowenien. Die Kelten betrieben bereits ab dem vierten Jahrhundert vor Christi kultivierten Weinbau. So wie in ganz Mitteleuropa gab auch hier Kaiser Karl der Große (742-814) dem Weinbau neue Impulse. Große Verdienste um den steirischen Weinbau erwarb sich im Mittelalter die römisch-katholische Kirche und deren Klöster, besonders die Abtei Rein des Zisterzienserordens. Im Jahre 1406...

In Österreich wird bereits seit der Zeit der Besiedlung durch die Kelten vor knapp 3.000 Jahren Weinbau betrieben. Die burgenländische Gemeinde Zagersdorf und die niederösterreichische Gemeinde Stillfried im Weinviertel gelten als älteste Weinbaugemeinden Österreichs. In beiden Orten wurden Traubenkerne gefunden, die aus der Zeit 700 bzw. 900 v. Chr. stammen und eindeutig der Spezies Vitis vinifera zuzuordnen sind. Die Aufhebung des durch Kaiser Domitian (51-96) erlassenen Auspflanzverbotes von Rebstöcken außerhalb Italiens durch Kaiser Probus (232-282) wirkte sich positiv auf den Weinbau aus. Denn damit...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Begney, Bigney, Bigney Rouge, Bini, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Cabernet del Cleto, Crabutet, Crabutet Noir, Crabutet Noir Merlau, Hebigney, Higney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou,...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 60 Synonyme, die das Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen Weinbauländern bezeugen. Einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Franzosenrebe (Deutschland); Kaberne Sovinjon, Kaberne Sovinyon, Lafit, Lafite (Bulgarien, Moldawien, Russland); Bidure, Bouchet, Bouchet Sauvignon, Breton, Cabernet Petit, Carbonet, Carbouet, Carmenet, Castet, Enfin, Epicier Noir, Marchoupet, Navarre, Petit Bouchet, Petit Bouschet, Petit Cabernet, Petit Cavernet Sauvignon, Petite Vidure, Sauvignon, Sauvignonne, Vidure, Vidure Sauvignonne, Vigne Dure (Frankreich); Bordo (Rumänien);...

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.233 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.211 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe