wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weinhof FLORIAN
Weingut Weine

Weißwein 2008 West-Steiermark Scheurebe trocken Marhof, Steiermark, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt: 11.5%
Preis: 5,50 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Rebsorte: Scheurebe
Registrationsnummer: #L-S1190/09

Weinbeschreibung:

Zuletzt bewertet: 7. September 2009

Das Weingut liegt in der Gemeinde Lamberg-Wies im österreichischen Weinbaugebiet Weststeiermark. Das auf einer Anhöhe mit Blick auf die Koralpe gelegene Gutshaus stammt aus dem 17. Jahrhundert. Es wird von Christian Reiterer geleitet, der nach dem Besuch in der Weinbaufachschule Silberberg, einer Praxis in Italien und Ausbildung an der Universität in Montpellier seinen ersten Wein 1991 produzierte. Die Weinberge umfassen 55 Hektar Rebfläche in den Rieden Engelweingarten, Lamberg und Riemerberg. Sie sind hauptsächlich mit der Leitsorte Blauer Wildbacher, sowie kleineren Mengen der Weißweinsorten Sauvignon Blanc, Muskateller und Weißburgunder (Pinot...

Das Bundesland Steiermark mit der Hauptstadt Graz liegt im Südosten Österreichs. Es grenzt an die Bundesländer Kärnten (SW), Salzburg (W), Oberösterreich (N), Niederösterreich (N) und das Burgenland (O) sowie im Süden an Slowenien. Die Kelten betrieben bereits ab dem vierten Jahrhundert vor Christi kultivierten Weinbau. So wie in ganz Mitteleuropa gab auch hier Kaiser Karl der Große (742-814) dem Weinbau neue Impulse. Große Verdienste um den steirischen Weinbau erwarb sich im Mittelalter die römisch-katholische Kirche und deren Klöster, besonders die Abtei Rein des Zisterzienserordens. Im Jahre 1406...

In Österreich wird bereits seit der Zeit der Besiedlung durch die Kelten vor knapp 3.000 Jahren Weinbau betrieben. Die burgenländische Gemeinde Zagersdorf und die niederösterreichische Gemeinde Stillfried im Weinviertel gelten als älteste Weinbaugemeinden Österreichs. In beiden Orten wurden Traubenkerne gefunden, die aus der Zeit 700 bzw. 900 v. Chr. stammen und eindeutig der Spezies Vitis vinifera zuzuordnen sind. Die Aufhebung des durch Kaiser Domitian (51-96) erlassenen Auspflanzverbotes von Rebstöcken außerhalb Italiens durch Kaiser Probus (232-282) wirkte sich positiv auf den Weinbau aus. Denn damit begann in den römischen...

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Riesling x Bukettrebe. Synonyme sind Alzey S. 88, Dr. Wagnerrebe, Scheu 88, S-88, Scheu Riesling und als zweiter Hauptname (in Österreich) Sämling 88. Sie wurde 1916 vom deutschen Züchter Justus Georg Scheu (1879-1949) in der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey (Rheinhessen) kreiert. Die Bukettrebe wurde erst bei 2012 erfolgten DNA-Analysen indentifiziert, bei der sich der als Vatersorte angegebene Silvaner als falsch herausstellte. Auch Fachleute können irren, denn Scheu hatte im Jahre 1935 bei einem Vortrag behauptet, dass die Bukettrebe sich nicht als Kreuzungspartner bewährt hätte....

Link auf diesen Wein kopieren:
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 141.844 Weine und 22.920 Produzenten, davon 2.252 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe