Anmelden Mitglied werden

Weinkellerei Bovin

Rotwein 2000 trocken Dissan, Tikves, Nordmazedonien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Rebsorte: Vranac.
Registrationsnummer : #L0509

Weinbeschreibung :

Zuletzt bewertet: 8. Dezember 2004

Das ehemals zu Jugoslawien zählende Republik Makedonija wurde im Jahre 1991 unabhängig. Aus historischen Gründen beanspruchten sowohl Makedonien als auch (für die Region Makedonien mit der dreifingrigen Halbinsel Chalkidike und der Mönchsrepublik Athos) für sich (siehe diesbezüglich auch unter Makedonien). Nach langjährigem Streit kam es im Jahre 2018 zu einer Einigung der beiden Staaten. Am 12. Februar 2019 erfolgte die offizielle Umbenennung des Staates Mazedonien in Nordmazedonien (Republika Severna Makedonija). Im Jahre 2012 umfassten die Weinberge 23.000 Hektar mit einer Produktion von 781.000 Hektoliter Wein. Die drei Weinbaubereiche heißen Povadarja,...

Die rote Rebsorte stammt aus dem Balkangebiet – wahrscheinlich Montenegro. Synonyme sind Kratošija, Prhljavac, Vranac Crmnichki, Vranac Crni, Vranac Ornogorski, Vranac Prhljavac, Vranac Rehuljavi, Vranak, Vranatz, Vranec, Vranek und Vranik. Die vermutlich sehr alte Sorte wurde bereits im Mittelalter weitflächig angebaut. Wahrscheinlich ist sie mit der von Hermann Goethe (1837-1911) in seinem 1878 erschienenen Ampelographischen Wörterbuch beschriebenen steirischen Sorte Vranek identisch. Gemäß im Jahre 2004 erfolgten DNA-Analysen besteht eine Eltern-Nachkommen-Beziehung zur Sorte Tribidrag (Crljenak Kaštelanski, Primitivo, Zinfandel)....

Link auf diesen Wein kopieren:

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.