wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Bourgogne Hautes-Côtes de Nuits AOC

Bourgogne Hautes-Côtes de Nuits AOC - Beschreibung

Regionale Appellation im Burgund (Frankreich) für Rot-, Rosé- und Weißweine. Es handelt sich um einen schmalen Bereich mit 20 Kilometer Länge und weniger als einem Kilometer Breite. Die Weinberge umfassen 700 Hektar Rebfläche (davon 580 für Rot- und Roséweine) auf Kalkstein, Mergel und Ton in 20 Gemeinden im Norden des Départements Côte d’Or. Die Rot- und Roséweine werden hauptsächlich aus Pinot Noir sowie bis maximal 15% Chardonnay, Pinot Blanc and Pinot Gris, die Weißweine aus zumeist 100% Chardonnay sowie gegebenenfalls Pinot Blanc gekeltert. Siehe auch unter Bourgogne und Burgund-Klassifizierung.

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 149.092 Weine und 23.340 Produzenten, davon 2.203 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe