wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Leider keine Region-Karte für D.O. Arlanza verfügbar
D.O. Arlanza

D.O. Arlanza - Beschreibung

DO-Bereich für Rotweine und Weißweine in der spanischen Region Kastilien-León nördlich des DO-Bereiches Ribera del Duero. Der vormalige Landweinbereich (VdlT) wurde im Jahre 2007 hochklassifiziert. Hier wurde schon in der Römerzeit Weinbau betrieben, erste schriftliche Erwähnungen gab es im 12. Jahrhundert in Aufzeichnungen des Klosters Santa María de Bujedo de Juarros. Anfang des 20. Jahrhunderts war der Bereich stark von der Reblaus-Katastrophe betroffen. Die Weinberge umfassen 430 Hektar Rebfläche in über 50 Gemeinden der beiden Provinzen Burgos und Palencia. Sie erstrecken auf beiden Seiten des namensgebenden Río Arlanza in bis 1050 Meter Seehöhe. Zugelassen sind die Rotweinsorten Tinta del País (Tempranillo), Garnacha Tinta, Mencía, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, sowie die Weißweinsorten Albillo Real und Viura (Macabeo).

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 154.740 Weine und 24.126 Produzenten, davon 2.472 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe