wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Dolcetto di Ovada DOC

Dolcetto di Ovada DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Rotweine in der italienischen Region Piemont, der im Jahre 1972 klassifiziert wurde. Er umfasst 1.500 Hektar Rebfläche zu beiden Seiten des Orba-Tales in der Provinz Alessandria mit den Gemeinden Belforte Monferrato, Bosio, Capriata d’Orba, Carpeneto, Casaleggio Boiro, Cassinelle, Castelletto d’Orba, Cremolino, Lerma, Molare, Montaldeo, Montaldo Bormida, Morsasco, Mornese, Ovada, Parodi Ligure, Prasco, Roccagrimalda, San Cristoforo, Silvano d’Orba, Tagliolo Monferrato und Trisobbio.

Der Wein wird sortenrein aus der Sorte Dolcetto (auch Uva di Ovada) gekeltert. Es dürfen bis maximal 3% andere zugelassene, nichtaoromatische Sorten verwendet werden. Der Dolcetto di Ovada Superiore mit verschiedenen Weintypen wurde im Jahre 2008 als DOCG hochklassifziert. Weitere Dolcetto-Bereiche im Piemont sind die DOC-Weine Dolcetto d’Acqui, Dolcetto d’AlbaDolcetto d’Asti und Dolcetto di Diano d’Alba

In diesem Bereich finden Sie
aktuell 165.602 Weine und 25.033 Produzenten, davon 3.179 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem find+buy Verkostungsmuster Redaktionsplan

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER