Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Leider keine Region-Karte für Garda Colli Mantovani DOC verfügbar
Garda Colli Mantovani DOC

Garda Colli Mantovani DOC - Beschreibung

DOC-Bereich (auch Colli Morenici Mantovani del Garda oder Morenici Colli Mantovani del Garda) für Rotweine, Roséweine und Weißweine in der italienischen Region Lombardei. Die Zone umfasst die Gemeinden Castaglione delle Stiviere, Cavriana, Monzambano, Ponti sul Mincio, Solferino und Volta Mantovana in der Provinz Mantova im Norden des Gardasees. Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden.

Die reinsortigen Weine müssen zumindest 85% der jeweiligen Sorte enthalten. Die Rotweine sind Cabernet (Cabernet Franc und/oder Cabernet Sauvignon) und Merlot. Die Weißweine sind Chardonnay, Pinot Bianco (Pinot Blanc), Pinot Grigio (Pinot Gris) und Sauvignon (Sauvignon Blanc).

Rosso bzw. Rubino und Rosato bzw. Chiaretto werden aus Merlot (max. 45%), Rondinella (max. 40%), Cabernet (max. 20%), Sangiovese und/oder Molinara und/oder Negrara Trentina (max. 15%) verschnitten. Einen Riserva gibt es von Cabernet und Merlot. Der Bianco wird aus Garganega, beliebiger Verwendung von Trebbiano Toscano, Trebbiano di Soave/Trebbiano Nostrano = Verdicchio Bianco und Trebbiano Giallo (max. 35%), Chardonnay (max. 35%), sowie beliebiger Verwendung von Sauvignon, Riesling und Riesling Italico = Welschriesling (max. 15%) erzeugt.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe