Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOC

Lambrusco Grasparossa di Castelvetro DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für schäumende Rotweine und Roséweine aus Lambrusco-Sorten in der italienischen Region Emilia-Romagna. Die Zone umfasst die Gemeinden Castelfranco Emilia, Castelnuovo Rangone, Castelvetro di Modena, Fiorano Modenese, Formigine, Maranello, Marano sul Panaro, Prignano sulla Secchia, San Cesario sul Panaro, Savignano sul Panaro, Spilamberto, Sassuolo und Vignola, sowie einen Teilbereich der Provinzhauptstadt Modena in der Provinz Modena. Alle Weine werden aus Lambrusco Grasparossa (zum. 85%), sowie in beliebiger Mischung Fortana, Malbo Gentile und anderen Lambrusco-Sorten (max. 15%) gekeltert. Es gibt die Weintypen Rosso Spumante, Rosato Spumante, Rosso Frizzante und Rosato Frizzante. Alle gibt es in den Geschmacksrichtungen secco bzw. asciutto, abboccato bzw. semisecco und amable bzw. dolce.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe