wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Molise DOC

Molise DOC - Beschreibung

DOC-Bereich (auch Molise) für Rotweine, Roséweine und Weißweine in der italienischen Region Molise. Die Zone umfasst insgesamt insgesamt 82 Gemeinden in den Provinzen Campobasso und Isernia. Die reinsortigen Weine müssen zumindest 85% der jeweiligen Rebsorte enthalten. Dies sind die Weißweine Chardonnay, Falanghina, Fiano, Greco Bianco, Malvasia (?), Moscato Bianco = Muscat Blanc, Pinot Bianco = Pinot Blanc, Pinot Grigio = Pinot Gris, Sauvignon = Sauvignon Blanc und Trebbiano = Trebbiano d’Abruzzo, sowie die Rotweine Aglianico (auch als Riserva), Cabernet Sauvignon, Merlot (auch als Novello und Frizzante), Pinot Nero = Pinot Noir und Sangiovese.

Rosso (auch als Riserva) und Rosato müssen 85% Montepulciano enthalten. Die mittels Flaschengärung erzeugten Bianco Spumante di Qualità, Rosso Spumante di Qualità und Rosato Spumante di Qualità werden in beliebiger Verwendung von Chardonnay, Pinot Bianco, Pinot Grigio, Moscato, Falanghina, Fiano, Malvasia und Montepulciano (zum. 50%), sowie anderen zugelassenen Sorten (max. 50%) verschhnitten. Einen sortenreinen Spumante di Qualità gibt es auch von allen Weißweinen. Ein sortenreiner Passito wird aus Falanghina und Moscato Bianco produziert.
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.232 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.212 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe