wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Regionen

Umfassende Beschreibung aller europäischen Anbaugebiete, ihrer Rebsorten, Traditionen und gesetzlichen Regeln mit Karten.

Velletri DOC

Velletri DOC - Beschreibung

DOC-Bereich für Weißweine und Rotweine in der italienischen Region Latium. Er liegt liegt im südöstlichsten Teil des Gebietes Castelli Romani. Die Zone umfasst rund 2.200 Hektar Rebfläche in komplettem Umfang der beiden Gemeinden Lariano und Velletri in der Provinz Roma, sowie einen Teilbereich der Gemeinde Cisterna di Latina in der Provinz Latina.

Der Bianco wird aus Malvasia Bianca di Candia und/oder Malvasia Puntinata = Malvasia del Lazio (max. 70%), Trebbiano Toscano, Trebbiano Verde = Verdicchio Bianco und Trebbiano Giallo (zum. 30%), Bellone und/oder Bonvino = Bombino Bianco und anderen zugelassene Sorten (max. 20%) verschnitten. Der Spumante wird aus denselben Rebsorten mittels Flaschengärung erzeugt.

Der Rosso (auch als Riserva) wird aus Sangiovese (10-45%), Montepulciano (30-50%), Cesanese mit den Spielarten Cesanese Commune und Cesanese di Affile (zum. 10%), Bombino Nero und/oder Merlot und/oder Ciliegiolo Nero und anderen zugelassenen Sorten (max. 30%) produziert.
In diesem Bereich finden Sie
aktuell 147.232 Weine und 23.234 Produzenten, davon 2.212 klassifizierte Produzenten.
Bewertungssystem Einkaufsquellenangabe Verkostungsmuster

Veranstaltungen in Ihrer Nähe